Ressort: Deals

5 neue Deals Weltbank investiert 10 Millionen in Kreditech

Weltbank investiert 10 Millionen in Kreditech
Donnerstag, 24. März 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Kreditech, heycater, maklermeile, Auctionata und matching box. Atlantic Food Labs, der kulinarische Investmentarm von Christophe Maire, etwa investiert nach Informationen von deutsche-startups.de in heycater.

InsurTech boomt! Horizons Ventures pumpt 15,3 Millionen in Friendsurance

Horizons Ventures pumpt 15,3 Millionen in Friendsurance
Donnerstag, 24. März 2016 Alexander Hüsing

“Dass so ein erfahrender VC wie Horizons Ventures bereits zum zweiten Mal in unser Geschäftsmodell investiert, zeugt von großem Vertrauen in unsere Idee und unsere Entwicklung“, sagt Gründer Tim Kunde. Horizons pumpt direkt mal 15,3 Millionen in das Berliner Start-up.

Drastischer Wertverfall Youzu übernimmt Bigpoint – zum Schleuderpreis

Youzu übernimmt Bigpoint – zum Schleuderpreis
Dienstag, 22. März 2016 Alexander Hüsing

Noch 2011 wurde der Hamburger Spieledienst Bigpoint mit 600 Millionen US-Dollar bewertet. Nun kauft das chinesische Unternehmen Youzu Interactive die bekannte Spieleschmiede, zu der Spiele wie DarkOrbit, Seafight und Farmerama gehören – und zahlt nur einen Bruchteil dieser Summe.

Bewegtbildvermarkter RTL schluckt smartclip – Kaufpreis: 46,9 Millionen

RTL schluckt smartclip – Kaufpreis: 46,9 Millionen
Montag, 21. März 2016 Alexander Hüsing

“Wir haben unseren Wunschpartner gefunden und freuen uns, gemeinsam mit der Mediengruppe RTL Deutschland den dynamischen Markt für Onlinevideovermarktung mit unseren innovativen Lösungen und Angeboten systematisch weiterzuentwickeln”, sagt smartclip-Chef Jean-Pierre Fumagalli.

Dritte Klasse SpinLab steht auf Müll und Mikronährstoffe

SpinLab steht auf Müll und Mikronährstoffe
Montag, 21. März 2016 Conny Nolzen

Das noch junge Accelerator-Programm der Gründerschmiede HHL geht nun in die dritte Runde – mit sieben vielversprechenden Start-ups. Eines davon verspricht Mikronährstoffe für das Gehirn. Ein anderes vermittelt Dienstleister und Privatpersonen, um Aufgaben zu erledigen.

Mega-Investment in München eGym sammelt imposante 45 Millionen Dollar ein

eGym sammelt imposante 45 Millionen Dollar ein
Montag, 21. März 2016 Alexander Hüsing

Das Münchner Fitness-Startup eGym holt sich von HPE Growth Capital und den Altinvestoren 45 Millionen Dollar ab. Zuvor flossen bereits 15 Millionen Dollar in das junge Unternehmen, das die Digitalisierung der Fitness-Branche vorantreibt.

7 neue Deals Distribusion, Crowdfox und Crate holen sich Millionen

Distribusion, Crowdfox und Crate holen sich Millionen
Donnerstag, 17. März 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Distribusion, Crowdfox, Crate, High Mobility, Asana Rebel, Civey und twago. 20 Privat-Investoren etwa investieren direkt einmal 5 Millionen Euro in den amazon-Herausforderer Crowdfox.

Mega-Übernahme in München Aconex kauft Conject – und zahlt 65 Millionen

Aconex kauft Conject – und zahlt 65 Millionen
Donnerstag, 17. März 2016 Alexander Hüsing

Für die Übernahme von Conject legt Aconex 65 Millionen Euro auf den Tisch – in bar. Den Großteil der Dienstleistungen stellt Conject, das bereits 2000 gegründet wurde, als Software-as-a-Service (SaaS) bereit. Seventure Partners finanzierte Conject in der Vergangenheit.

Autoreparaturen Caroobi – DN und Cherry stehen kurz vor dem Einstieg

Caroobi – DN und Cherry stehen kurz vor dem Einstieg
Mittwoch, 16. März 2016 Alexander Hüsing

Bei Caroobi dreht sich alles um Autoreparaturen. Der junge Vermittlungsmarktplatz wird von Nico Weiler geführt. Wie in Berlin gemunkelt wird, interessieren sich DN Capital und Cherry Ventures für die Jungfirma, die sich als Rundum-Sorglos Paket für Autobesitzer positioniert.

Exklusiv flaschenpost liefert Getränke – Cherry Ventures investiert

flaschenpost liefert Getränke – Cherry Ventures investiert
Dienstag, 15. März 2016 Alexander Hüsing

Cherry Ventures investiert in flaschenpost.de. Zuletzt befand sich das Unternehmen in der Testphase, welche Anfang Februar endete. Das Start-up liefert Getränke innerhalb von 90 Minuten. Auch Discovery Ventures, das Vehikel der SumUp-Gründer Deepen und Jeschonnek, pumpt Geld in flaschenpost.de.

Aktuelle Stellenangebote

Alle