#DealMonitor

Convini kauft das insolvente HelloFreshGO – CVC Capital Partners übernimmt The Quality Group

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um HelloFreshGO, The Quality Group und Livy.
Convini kauft das insolvente HelloFreshGO – CVC Capital Partners übernimmt The Quality Group
Freitag, 20. Mai 2022VonTeam

Im #DealMonitor für den 20. Mai werfen wir einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages in der DACH-Region. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

MERGERS & ACQUISITIONS

HelloFreshGO 
+++ Das schwedische Unternehmen Convini, ein Anbieter von smarten Kühlschränken am Arbeitsplatz, übernimmt die insolvente Jungfirma HelloFreshGo. “Die Übernahme ist ein Schritt im Rahmen der internationalen Expansion Convinis in Europa. Mit der Übernahme wird das Unternehmen zum Marktführer in Deutschland. Convini erhöht seinen Bestand von heute gut 100 smarten Kühlschränken in Berlin und Umgebung auf mehr als 300 in ganz Deutschland”, heißt es in der Presseaussendung. HellofreshGo, ein Ableger von HelloFresh, der Lunch-Kühlschranke mit Snacks, Fertiggerichten und Getränken anbietet, schlitterte im März in die Insolvenz. Im Oktober 2018 gründete HelloFresh sein B2B-Angebot HelloFreshGO in eine eigenständige Gesellschaft aus. Auch Vorwerk Ventures, Bitburger Ventures und Movendo Capital investierten in das junge Unternehmen. Insgesamt wanderten bis Ende 2020 rund 15 Millionen Euro in das Unternehmen. Mehr über HelloFreshGo

The Quality Group
+++ Das Luxemburger Private-Equity-Unternehmen CVC Capital Partners übernimmt die Mehrheit an der Elmshorner Firma The Quality Group, die auf “Sports Performance Nutrition und gesunde, zuckerreduzierte Lebensmittelalternativen” setzt. Das Unternehmen entstand 2020 durch den Zusammenschluss der Marken ESN und More Nutrition. 360 Mitarbeiter:innen arbeiten derzeit für die Quality Group. “Über die vergangenen drei Jahre hat TQG ihren Umsatz mehr als verdreifacht. Zum März 2022 wies die Gruppe einen Umsatz (LTM) von rund 250 Mio. Euro aus”, heißt es in der Presseaussendung.

INVESTMENTS

Livy
+++ Brandenburg Kapital, High Rise Ventures und “Business Angels des Privatinvestoren-Netzwerks Companisto” investieren 2,3 Millionen Euro in HUM Systems. Das Berliner IoT-Unternehmen, 2017 von  Ali Reza Humanfar, Amir Humanfar und Helena Peralta Becker gegründet, entwickelt unter dem Namen Livy “benutzerfreundliche All-in-One Produkte, die das Leben komfortabler, einfacher und sicherer gestalten sollen”.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): azrael74