#StartupTicker #EXKLUSIV Lydia Benkö meldet sich mit LZW Capital zurück

Lydia Benkö und Mario Zimmermann starten LZW Capital. Die Neugründung positioniert sich als "fully independent M&A advisory firm". Benkö machte sich in der Vergangenheit insbesondere mit dem Verkauf von DailyDeal an Google einen Namen.
#EXKLUSIV Lydia Benkö meldet sich mit LZW Capital zurück

+++ Die ehemalige Corporate Finance Partners-Macherin Lydia Benkö, die zuletzt das Europageschäft von Digital Capital Advisors verantwortete, meldet sich zurück. Gemeinsam mit Mario Zimmermann, Mitgründer von brands4friends, schob sie gerade LZW Capital. Die Neugründung positioniert sich als “fully independent M&A advisory firm”. In der Selbstbeschreibung heißt es: “Our truly entrepreneurial background in combination with years of experience both in the M&A sector and in fast growing companies sets us apart from the market and allows us to offer distinguished services to our valued clients”.

+++ Benkö machte sich in der Vergangenheit insbesondere mit dem Verkauf von DailyDeal an Google einen Namen. Mitstreiter Zimmermann wirkte nach seiner brands4friends-Zeit einige Jahre an der Spitze von Brille24. Zuletzt half er unter dem Label b2planet Unternehmen dabei “digitale Großprojekte” umzusetzen. Details und Hintergründe zu LZW Capital gibt es im aktuellen ds-Podcast.

Startup-Insider #41– Unser Podcast der Woche

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr ganz leicht bei SoundCloud abonnieren und abspielen. Ansonsten bei Spotify und iTunes zuhören.

Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Hier entlang zu unserem anonymen Briefkasten.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Staffbase