#Podcast Startup-Insider #39 – OMR, Fahrengold, Ave & Edam, TruckScout24, Styla, Workerbase, Cosuno und mehr

Montag ist Podcast-Tag! Auch diesen Montag gibt es deswegen wieder eine neue Folge unseres Podcasts Startup-Insider. Einige Themen im Schnelldurchlauf: Lieferheld-Macher Nikita Fahrenholz startet Fahrengold, Ex-Rocket-Macherin startet Ave & Edam und Maschinensucher übernimmt TruckScout24.
Startup-Insider #39 – OMR, Fahrengold, Ave & Edam, TruckScout24, Styla, Workerbase, Cosuno und mehr

Im ds-Podcast Startup-Insider liefern OMR-Podcast-Legende Sven Schmidt und ds-Chefredakteur Alexander Hüsing einmal in der Woche spannende Insider-Infos aus der deutschen Startup-Szene. In jeder Ausgabe gibt es exklusive Neuigkeiten, die bisher zuvor nirgendwo zu lesen oder hören waren. Zu guter Letzt kommentiert das dynamische Duo der deutschen Startup-Szene in jeder Ausgabe offen, schonungslos und ungefiltert die wichtigsten Startup- und Digital-News aus Deutschland. Pro Ausgabe erreicht der Startup-Insider-Podcast derzeit über alle Plattformen hinweg mehr als 5.000 Hörer. Hier die die neuste Ausgabe.

Startup-Insider #39 – Unsere Themen

OMR macht 20 Millionen Umsatz #EXKLUSIV
+++ Die Hamburger Konferenz Online Marketing Rockstars, eine der weltweit größten Veranstaltungen für digitales Marketing und Technologie, lockt in diesen Tagen rund 50.000 Menschen an. Das Team rund um Philipp Westermeyer erwirtschaftet mit dem Event rund 10 Millionen Euro Umsatz. Die Online-Plattform OMR und die bekannten OMR-Podcast spielen über das Jahr eine ähnliche Summe. Zusammen kommt die OMR-Familie somit auf rund 20 Millionen Umsatz

Lieferheld-Macher Nikita Fahrenholz startet Fahrengold #EXKLUSIV
+++ Der bekannte Lieferheld- und Book A Tiger-Mitgründer Nikita Fahrenholz gründet gemeinsam mit Michael Schultz (BFS-Design) das Unternehmen Fahrengold. Das Startup des Seriengründers, Investors und Autofans “entwickelt Designobjekte für den anspruchsvollen Autobesitzer.” Laut Handelsregister geht es um die “Entwicklung, Design, Produktion, Vermarktung und Vertrieb von Garagen”.

Bewertung von Sanity (Finn Hänsel) liegt bei 10 Millionen #EXKLUSIV
+++ Das junge Cannabis-Startup Sanity Group, das vom Movinga-Retter Finn Hänsel ins Leben gerufen wurde, verkündete gerade eine Millionenspritze durch Holtzbrinck Ventures, Atlantic Food Labs und Co. Wir können nun die Details verkünden. Die genannten Investoren investierten rund 1,6 Millionen in das Unternehmen. Die Bewertung der Sanity Group, die bisher an Sanatio Pharma beteiligt ist, lag dabei bei rund 10 Millionen Euro (Post-Money).

Ex-Rocket-Macherin startet Ave & Edam #EXKLUSIV
+++ Die ehemalige Rocket Internet-Führungskraft Franziska Leonhardt, die zuletzt die Klöckner Digitaltochter kloeckner.i führte, will nun mit personalisierbarer Hautcreme durchstarten. Gemeinsam mit Dominik L. Michels, der sich auf wissenschaftlicher Ebene (Kaust, Stanford, Caltech) seit Jahren mit Artificial Intelligence und Machine Learning beschäftigt, und Shirin Navab, die über rund 25 Jahren Erfahrung in der Kosmetikbranche verfügt. Das brandneue, gemeinsame Unternehmen des Trios hört auf den schönen und eingängigen Namen Ave & Edam.

Maschinensucher übernimmt TruckScout24 #EXKLUSIV
+++ Das Essener Unternehmen Maschinensucher, bei dem unser Podcast-Stammgast Sven Schmidt an Bord ist, übernimmt von der gewichtigen Scout24-Gruppe die Plattform TruckScout24. Maschinensucher.de ist nach eigenen Angaben “der weltweit führende Online-Marktplatz für stationäre Gebrauchtmaschinen”. Mit TruckScout24 steigt das Unternehmen nun in den Handel mit fahrenden Gerätschaften, also LKW, Transportern und Baumaschinen, ein.

Styla sammelt 4 Millionen ein #EXKLUSIV
+++ Der französische Geldgeber Hi inov investiert gemeinsam mit den Altinvestoren – darunter Senovo, Surplus und BFB Brandenburg Kapital – rund 4 Millionen Euro in Styla. Die Content-Plattform zum vollautomatischen Erstellen von Websites und Online-Magazinen wurde 2012 von Philipp Rogge und Franz Riedl gegründet. Die Jungfirma, die zuvor von Cherry Ventures und Atlantic Labs finanziert wurde, entwickelte sich in den vergangenen Jahren vom simplen Website-Tool zu einem umfangreichen Tool, das sich in das jeweilige Shopping- und das CRM-System der Kunden integrieren lässt.

Point Nine investiert in Workerbase #EXKLUSIV
+++ Der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investiert in das Münchner Startup Workerbase. Das B2B-Unternehmen, das von Norman Hartmann, Thorsten Krüger und Hamid Reza Monadjem gegründet wurde, positioniert sich als “Software zur automatisierten und kontinuierlichen Verbesserung von manuellen Arbeitsprozessen”. Als Besonderheit bietet Workerbase eine eigene Smartwatch an. Mit dieser sollen Kunden etwa Maschinenstillstände erkennen können.

Cherry Ventures steigt bei Cosuno ein #EXKLUSIV
+++ Der bekannte Kapitalgeber Cherry Ventures investiert in das Berliner Startup Cosuno. Das Unternehmen will Bauunternehmen helfen, sogenannte Nachunternehmer zu finden. Cosuno wurde von Christoph Berner, Fritz Cramer und Maximilian Seifert gegründet. Ebenfalls an Cosuno beteiligt ist das Unternehmen Peri, einer der größten Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen.

Bonus: Schaut euch bitte einmal Beeskin von Christina Sauer an.

Startup-Insider #39– Unser Podcast der Woche

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr ganz leicht bei SoundCloud abonnieren und abspielen. Ansonsten bei Spotify und iTunes zuhören.

Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Hier entlang zu unserem anonymen Briefkasten.