#StartupTicker #EXKLUSIV Lieferheld-Gründer Nikita Fahrenholz startet Fahrengold

Jetzt kommt Fahrengold! Das neue Startup von Nikita Fahrenholz "entwickelt Designobjekte für den anspruchsvollen Autobesitzer." Laut Handelsregister geht es um die "Entwicklung, Design, Produktion, Vermarktung und Vertrieb von Garagen".
#EXKLUSIV Lieferheld-Gründer Nikita Fahrenholz startet Fahrengold

+++ Lieferheld- und Book A Tiger-Mitgründer Nikita Fahrenholz gründet gemeinsam mit Michael Schultz (BFS-Design) das Unternehmen Fahrengold. Das Startup des bekannten Seriengründers, Serieninvestors und Autofans “entwickelt Designobjekte für den anspruchsvollen Autobesitzer.” Laut Handelsregister geht es um die “Entwicklung, Design, Produktion, Vermarktung und Vertrieb von Garagen”. Im Frühjahr des vergangenen Jahres stieg Fahrenholz beim Putzdienst Book A Tiger, den er zusammen mit Claude Ritter ins Leben gerufen hat, aus.  Das Unternehmen wandelte sich zuletzt zur B2B-Firma, das B2C-Geschäft läuft zwar weiter, steht aber nicht mehr im Fokus. Vor Book A Tiger schob Fahrenholz den Pizzavermittler Lieferheld bzw. Delivery Hero an. Details zu Fahrengold gibt es im aktuellen ds-Podcast. Hört rein, es lohnt sich!

Startup-Insider #39– Fahrengold

Abonnieren: Die Podcasts von deutsche-startups.de könnt ihr ganz leicht bei SoundCloud abonnieren und abspielen. Ansonsten bei Spotify und iTunes zuhören.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock