#Eventtipp koks.digital: Geballtes Wissen aus dem digitalen Ruhrgebiet

Kommt alle nach Bochum, zu koks.digital! Erwartet werden 450 Teilnehmer, digitale Köpfe, Marketing-Experten und Gründer. Die Teilnehmer dürfen sich auf 25 Top-Speaker, wie zum Beispiel Simon Mayr, der Head of Digital von Borussia Dortmund.
koks.digital: Geballtes Wissen aus dem digitalen Ruhrgebiet

+++ Am 3. Mai findet in Bochum erneut koks.digital, die Konferenz für Digitales Marketing im Ruhrgebiet, statt. Seit 2016 liefert koks.digital als Konferenz genau diesen Treibstoff für die Segmente „Digitales Marketing“ und „digitale Geschäftsmodelle“ – mit Spitzen-Fachwissen von Experten ihres Fachs. Erwartet werden 450 Teilnehmer, digitale Köpfe, Marketing-Experten und Gründer. Die Teilnehmer dürfen sich auf 25 Top-Speaker, wie zum Beispiel Simon Mayr, der Head of Digital von Borussia Dortmund und ein Themenspektrum freuen, das sich von Social Media, Data Analysis, Messenger- bis zum Suchmaschinenmarketing erstreckt und auch wichtige Fragestellungen zu Plattformen wie Facebook, Instagram, Pinterest, Google & Co. liefert und so die faszinierende Welt des Digitalen Marketings abbildet.

Der digitale Pott kocht – #Ruhrgebiet


Mit hunderten Startups, zahlreichen Gründerzentren und -initativen, diversen Investoren sowie dutzenden Startup-Events bietet das Ruhrgebiet ein spannendes Ökosystem für Gründer. ds, die Gründerallianz Ruhr und der ruhr:HUB berichten gemeinsam über die Digitalaktivitäten im Revier.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): koks.digital