#DealMonitor #EXKLUSIV – signals investiert in medbelle – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (11. März), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das britische Startup medbelle sichert sich eine Finanzierung in siebenstelliger Höhe.
#EXKLUSIV – signals investiert in medbelle – Alle Deals des Tages

Nach dem sehr ruhigen Weltfrauentag am vergangenen Freitag, starten wir mit spannenden News aus der Szene in diese Woche und werfen einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

medbelle
+++ signals Venture Capital, die IBB Beteiligungsgesellschaft, Mutschler Ventures, Cavalry Ventures und diverse Business Angels investieren einen ungenannten Betrag, sicherlich aber eine siebenstellige Summe, in das britische Startup medbelle. Das 2016 gegründete Unternehmen, das auch in Berlin zu Hause ist, positioniert sich als “digital hospital – an end-to-end platform for medical procedures”. medbelle wurde von Leander de Laporte und Daniel Kolb gegründet.

hypedby
+++ Der Liechtensteiner Beteiligungsfirma Jupiter Connect und IMS Capital Partners, also Aleksandar Vucak, investieren 900.000 Euro in das Münchner Unternehmen hypedby. Das junge Startup, das von Holger Schnabel und Roland Wassermann geführt wird, positioniert sich als “Partner für digitales Storytelling”. Zum Portfolio von Jupiter Connect gehören auch Shape World und Beast.bi. #EXKLUSIV (entdeckt über Startupdetector)

Appraised
+++ Die Münchner Venture Capital Firma Surplus Invest investiert gemeinsam mit anderen Investoren 500.000 Pfund in das Londoner Startup Appraised, ein Anbieter eines cloudbasierten Tools, mit dem Immobilienentwicklungsgutachten und Machbarkeitsberichte von überall und auf jedem Gerät durchgeführt werden können. Das PropTech-Unternehmen wurde 2017 von Daniel Norman gegründet.

Enerthing
+++ Die NRW.Bank investiert gemeinsam mit dem Schweizer Smart Energy Innovationsfonds und weiteren Altgesellschaftern in das Kölner Startup Enerthing, Entwickler einer Photovoltaiktechnologie. Das 2016 von Michael Niggemann gegründete Unternehmen entwickelt Asset Tracking-Anwendungen und Indoor Navigation.

EXIT

Fluege.de
+++ Das tschechische Reiseunternehmen Invia plant sich, wie das Unternehmen gegenüber der Nachrichtenagentur dpa bestätigt, von seiner Marke fluege.de zu trennen. 2017 kaufte die Invia-Gruppe sowohl fluege.de als auch das Portal ab-in-den-urlaub.de vom insolventen Unternehmen Unister. Nun hätten bereits mehrere Investoren ihr Interesse an dem Reiseportal bekundet. Mehr zum Stand der Dinge wollte das Unternehmen allerdings nicht mitteilen.

Asuro
+++ Die BCA-Group, ein Maklerpool aus Oberursel, übernimmt das 2015 gegründete Frankfurter Fintech Asuro, ein Anbieter für digitale Versicherungsmakler. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.