#DealMonitor Media Ventures, steigt bei smartsleep ein – Bewertung: 15 Millionen #DHDL

Im aktuellen #DealMonitor (1. März), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Besonders spannend: Media Ventures investiert in smartsleep, bekannt aus der Vox-Show "Die Höhle der Löwen".
Media Ventures, steigt bei smartsleep ein – Bewertung: 15 Millionen #DHDL

Jetzt ist der Februar auch schon wieder rum! Die Investionslaune in Deutschland ist weiter ungebrochen gut. Im Rheinland ist es derzeit etwas ruhiger, aber nur, was VC-Deals angeht! Jetzt werfen wir aber wieder einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENT

smartsleep
+++ Media Ventures, die Beteiligungsfirma des Medienunternehmers Dirk Ströer, investiert ins Düsseldorfer Unternehmen smartsleep. Das Startup, bekannt aus der Vox-Show “Die Höhle der Löwen”, vertreibt ein Nahrungsergänzungsmittel für besseren Schlaf. In der fünften Staffel der Show investierten AWD-Gründer Carsten Maschmeyer und Extreminvestierer Ralf Dümmel 1,5 Millionen Euro (Rekordwert) in smartsleep. Die Bewertung der Jungfirma, die von Markus Dworak gegründet wurde, lag damals bei 4,5 Millionen Euro. Jetzt liegt die Bewertung bei 15 Millionen Euro. Damit ist der Wert des Unternehmens innerhalb von einigen Monaten um das sechsfache gestiegen.

Sviper
Die schwedische Entertainment-Gruppe Modern Times Group (MTG) investiert gemeinsam mit den Altinvestoren – etwa Global Founders Capital – 2,8 Millionen US-Dollar in das Hamburger Games-Startup Sviper. Insgesamt flossen nun schon 4,3 Millionen Dollar in das Unternehmen, das sich um Mobilegames kümmert. Sviper wurde 2016 von Ole Schaper, Mark Buchholz und Michael Reichert gegründet.

Rockets of Awesome
+++ BurdaPrincipal Investments (BPI), der Investmentableger des Medienhauses Burda, investiert gemeinsam mit bestehenden Investoren 19,5 Millionen US Dollar Rockets of Awesome. Das New Yorker Unternehmen bietet Kinderkleidung auf Basis eines Boxenmodells, das ähnlich zu einem Abo ist. Rockets of Awesome wurde von Rachel Blumenthal gegründet. Auch Gwyneth Paltrow, Serena Williams und Kirsten Green, Gründerin von Forerunner Ventures, investierten bereits in das Startup.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): VOX