#DealMonitor Vermietet.de sichert sich Millioneninvestment – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (21. Februar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Die Berliner Immobilienplattform vermietet.de sichert sich ein Investment in Millionenhöhe.
Vermietet.de sichert sich Millioneninvestment – Alle Deals des Tages

Noch einen Tag bis zum Startup-Frühstück mit unserem Chefredakteur Alex in Essen. Interessierte sind morgen ab 10h im Ruhr:HUB herzlich willkommen. Wir freuen uns auf euch. Vorher werfen wir aber noch einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Vermietet.de
+++ BitStone Capital, Company Builder, AXA, Berlin Technology Holding, Deutsche Bank, main incubator (Forschungs- und Entwicklungseinheit der Commerzbank Gruppe) und Swiss Life investieren einen mittleren einstelligen Millionenbetrag in die Berliner Immobilienverwaltungsplattform Vermietet.de. Das PropTech Startup wurde 2016 von Jannes Fischer gegründet. Mit der frischen Kapital plant das Unternehmen das Kundenwachstum weiter voranzutreiben und die Plattform verstärkt auszubauen.

Cinuru Research
+++
Die Fondsgesellschaft BFB Brandenburg Kapital, Next Media Accelerator und Thomas Pintzke investieren eine fast siebenstellige Summe in das MediaTech-Startup Cinuru Research, ein Anbieter eines App-basierten Kundenbindungssystems für Kinos. Mit dem Investment soll das Wachstum und die technologische Weiterentwicklung des CRM-Systems vorangebracht werden. Das Unternehmen wurde 2017 als Ausgründung aus der Filmuniversität Babelsberg und dem Hasso Plattner Institut von Jannis Funk, Martina Berger, Tobias Lohse, Paulo Ruhrländer und Jean-David Herld gegründet und ist seit 2018 über den App Store von Apple und Google in rund zwanzig deutschen Kinos verfügbar.

Waitwhat
+++
BurdaPrincipal Investments und Cue Ball Capital in das New Yorker Startup Waitwhat, Anbieter für Businessmedien-Formate. Das Unternehmen wurde 2017 von June Cohen and Deron Triff, Verantwortliche der TED-Talks, gegründet. Zu den unter den weiteren Investoren der ersten Finanzierungsrunde gehören Reid Hoffmann und Joi Ito. Das frische Kapital soll in die Entwicklung weiterer Medienangebote fließen.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.