#DealMonitor 12,3 Millionen Euro für dänisches Kundensupport-Startup – Alle Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (08. Februar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das dänische Startup Dixa sichert sich ein Investment in Höhe von 12,3 Millionen Euro.
12,3 Millionen Euro für dänisches Kundensupport-Startup – Alle Deals des Tages

Kurz vorm Wochenende scheint es auch bei den Startups ruhiger zuzugehen. Heute werfen wir einen Blick auf die drei neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Dixa
+++ Project A Ventures und der dänische Investor SEED Capital investieren gemeinsam 12,3 Millionen Euro in Dixa, ein in Kopenhagen und London ansässiger Anbieter für Cloud-basierte Kundenservice-Lösungen. Das Unternehmen wurde 2015 von Jacob Vous Petersen, Jakob Nederby Nielsen, Krisztian Tabori und Mads Fosselius gegründet. Mit dem frischen Kapital plant Dixa die Markterweiterung sowie Weiterentwicklung seiner sogenannten „Customer-Friendship-Plattform“. Ziel von Dixa ist es, Unternehmen dabei zu helfen, ihren Kundenservice zu perfektionieren und belastbare und langfristige Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen.

Carmato
+++ Die Mediaagentur für moccamedia beteiligt sich an Carmato, einer An- und Verkaufsplattform für den Fahrzeughandel, die 2017 in Bonn gegründet wurde. Marc Herschbach, Gründer von Carmato ist überzeugt: “Aus unserer Sicht bietet diese strategische Partnerschaft mit moccamedia eine spannende Perspektive für die Weiterentwicklung von Carmato als erste digitale Komplettlösung für den Autohandel.”

Lindera
+++ Die DPF AG, das Seniorenwerk, der LAT Funkanlagen-Service und Herbert Leifker investieren eine siebenstellige Summe in das Startup Lindera. Das Düsseldorfer Unternehmen, das durch eine digitale Bewegungsanalyse die Sturzgefahr von Senioren senken will, wurde 2017 von Diana Heinrichs gegründet. (Quelle: WiWo)

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): unsplash

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.