#Podcast “Die Schaffung von Transparenz ist die größte Chance für Startups im Gesundheitsmarkt”

Mit Qunomedical arbeitet Sophie Chung daran, die Gesundheitsbranche zu digitalisieren. Im Podcast-Interview mit Startup Notes spricht sie über die Chancen und Hürden für HealthTech und wie sie von der Ärztin zur Gründerin wurde.
“Die Schaffung von Transparenz ist die größte Chance für Startups im Gesundheitsmarkt”

Mit renommierten Investoren wie Project A und Kima Ventures an Bord, ermöglicht Qunomedical Patienten seit 2015 einen vereinfachten Zugang zu qualitativ hochwertiger und gleichzeitig bezahlbarer Gesundheitsversorgung weltweit. So können Nutzer der Plattform unter anderem Informationen über Ärzte und auch direkt Angebote für verschiedene Behandlungen vom jeweiligen Krankenhaus ihrer Wahl einholen. Dass der Bedarf an digitalen Lösungen und Innovationen in der Gesundheitsbranche riesig ist, war Sophie Chung in der Hinsicht bereits aus ihrer eigenen Erfahrung als Ärztin frühzeitig bewusst.

Wie sie im Gespräch mit Startup Notes unterstreicht, sei in dieser Hinsicht vor allem mit der Schaffung von mehr Transparenz bereits ein bedeutender Mehrwert für Patienten zu erreichen. Des Weiteren geht Chung, die nach ihrer Zeit als Ärztin zunächst als Beraterin für McKinsey tätig war, im Podcast-Gespräch mit Startup Notes auch darauf ein, wie eine bessere Gesetzgebung den digitalen Wandel im Gesundheitsmarkt beschleunigen könnte und welche Chancen für Gründer in der Branche existieren.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock