#Lesenswert 6 Startup-Good Reads, die auf eure Leseliste gehören

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
6 Startup-Good Reads, die auf eure Leseliste gehören

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Enfore
Das Mini-SAP Enfore wächst viel langsamer als erhofft
Marco Börries gilt als Visionär der Techwelt. Mit seinem Start-up Enfore will er Familienunternehmen vor Amazon retten. Doch trotz Telekom-Hilfe verkauft er viel weniger als erhofft.
manager magazin

Shippo-Chefin Laura Behrens Wu
Wie sich eine Berliner Start-up-Gründerin im Silicon Valley gegen Amazon behauptet
Nur wenige Deutsche gründen Start-ups in den USA. Mit Shippo sammelt Laura Behrens Wu Versanddaten für Kunden, die Amazon meiden. Investoren hat sie damit überzeugt.
Handelsblatt

Ankerkraut
12 Millionen Umsatz mit Gewürzen: „Das war niemals so geplant“
Ankerkraut startete als kleiner Onlineshop für Gewürze. Heute ist daraus ein Unternehmen mit eigener Manufaktur und Millionenumsätzen geworden.
NGIN FOOD

Startups
Das nächste Zalando
Nur wenige deutsche Startups sind mehr als eine Milliarde Euro wert. Wer bereits dazu gehört oder die Schwelle nächstes Jahr erreichen könnte.
Der Tagesspiegel

Trivago
Trivago erreicht Grenzen des Geschäftsmodells
Das Hotelportal mit den bunten Buchstaben galt als der heißeste Aufsteiger auf dem Reisemarkt. Jetzt zerbröselt das Geschäftsmodell der Deutschen. Und dem Gründer fällt nichts mehr ein.
manager magazin

Lesara
Gründer Roman Kirsch erklärt, warum Lesara Insolvenz anmelden musste
Das Startup Lesara hat große finanzielle Probleme, doch die Gründe waren bislang unklar. Im Interview spricht Roman Kirsch über den Auslöser und entscheidende Fehler.
Gründerszene

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.