#Podcast Kundenname: Uncle Sam – Wie man Sales in den USA macht

Will man als Unternehmen international expandieren, muss man irgendwann den US-amerikanischen Markt mitdenken. Welche Besonderheiten gilt es zu beachten? Wie bekommt man einen Fuss in den Markt? Und wie findet man gute Mitarbeiter vor Ort?
Kundenname: Uncle Sam – Wie man Sales in den USA macht

Im Rahmen seiner Medienkooperation mit Digital kompakt veröffentlicht deutsche-startups.de regelmäßig die Podcasts von digital kompakt. In diesem Podcast erklärt Signavio-CEO Gero Decker, wie man sich als Unternehmen den Herausforderungen des US-Markts stellen kann. Zusammen mit digital kompakt-Macher Joel Kaczmarek stellt er dabei die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen europäischem und US-amerikanischem Markt heraus, erklärt, wie man den perfekten Zeitpunkt für den Eintritt in den US-Markt erkennt und wie die ersten Schritte auf diesem Markt aussehen sollten. Zudem gibt er Tipps zum Finden von Mitarbeitern vor Ort und wie man diese anschließend erfolgreich managen kann. Decker geht ausführlich auf die Besonderheiten des amerikanischen Markts ein und erläutert im Zuge dessen auch Vertriebsstrategien, die man im Land der unbegrenzten Möglichkeiten anvisieren kann, um dort mit Erfolg bestehen zu können.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock