#Eventtipp Jetzt vormerken: Blockchain Masters Cologne

Die deutsche ict + medienakademie und der eco–Verband veranstalten am 11. Dezember die Blockchain Masters Cologne. Themen sind unter anderem: "Von Plattformen über Blockchain mit und ohne Intermediäre bis zur Blockchain ohne Block und Chain?", "Blockchain – das Ende der Plattformen?" und "Wie breit kommt die Blockchain?".
Jetzt vormerken: Blockchain Masters Cologne

+++ Jetzt schon einmal vormerken: Die deutsche ict + medienakademie und der eco–Verband veranstalten am 11. Dezember die Blockchain Masters Cologne. “Sind wir auf dem Weg in eine Blockchain-Gesellschaft, in der wir mit Smart Contracts untereinander autonom und peer2peer verbunden sind? Diese Frage hatten wir uns bereits im Dezember 2017 anlässlich der Blockchain-Premasters gestellt. Ein Jahr später ist der mediale Hype etwas abgeebbt. Dafür wird der konkrete Mehrwert der Blockchain immer konkreter sichtbar – selbst wenn viele Fragen noch nicht beantwortet sind”, heißt es zur Veranstaltung. Themen sind unter anderem: “Von Plattformen über Blockchain mit und ohne Intermediäre bis zur Blockchain ohne Block und Chain?”, “Blockchain – das Ende der Plattformen?” und “Wie breit kommt die Blockchain?”.

In unserem Themenschwerpunkt Köln berichten wir gezielt über die Digitalaktivitäten in der Rheinmetropole. Mit über 650 Start-ups, 25 Gründerzentren, attraktiven Investoren und zahlreichen Veranstaltungen und Netzwerken bieten Köln und das Umland ein spannendes Ökosystem für Gründerinnen und Gründer. Diese Rubrik wird unterstützt vom Digital Hub Cologne und der Stadt Köln.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock