#DealMonitor Pippa & Jean kauft sich Anteile zurück – Die Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (23. Juli), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Pippa & Jean kauft einige Investoren raus. Dem Team gehören wieder 75 ihres Unternehmens.
Pippa & Jean kauft sich Anteile zurück – Die Deals des Tages

Willkommen in einer weiteren Ferienwoche mit etwas Ebbe im Redaktionspostfach und werfen zuversichtlich einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

Pippa & Jean
+++
Sieben Jahre nach der Gründung von Pippa & Jean kauft das Management die Anteile am Unternehmen zurück und besitzt wieder 75 %. 25 % teilen sich Crosslantic und Atlantic Labs. Die Investoren Vorwerk Direct Selling Ventures, Holtzbrinck Ventures und die Klingel Gruppe steigen somit aus. Das 2011 in Frankfurt von Gerald Heydenreich und Annette Albrecht-Wetzel gegründete Network-Marketing-Unternehmen will jetzt aus “eigener Kraft ein profitables Unternehmen aufstellen”, so Heydenreich.

EXITS

Zooz
+++ PayU übernimmt Zooz. Das Fintech-Unternehmen PayU, das Online-Händlern Zahlungslösungen anbietet und manchmal auch als das PayPal der Entwicklungsländer bezeichnet wird, hat das israelische Startup Zooz übernommen. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Das 2010 gegründete Unternehmen stellt Händlern eine API zur Verfügung, mit der sie eine Vielzahl von Zahlungen je nach Markt akzeptieren können.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.