Deal-Monitor Freiburger Businesssoftware Jedox bekommt 20 Millionen

+++ Iris Capital und die Altgesellschafter eCAPITAL und Wecken & Cie. investieren 20 Millionen Euro in das Freiburger Grownup Jedox. Das frische Kapital soll in die "weitere internationale Expansion und Produktentwicklung" fließen. #StartupTicker
Freiburger Businesssoftware Jedox bekommt 20 Millionen

+++ Iris Capital und die Altgesellschafter eCAPITAL und Wecken & Cie. investieren 20 Millionen Euro in Jedox. Das 2002 in Freiburg gegründete Unternehmen bietet Self-Service-Software-Lösungen für Corporate Performance Management (CPM) an. “Jedox ist ein hochspannendes Unternehmen, das dabei hilft, komplexe Unternehmensprozesse zu automatisieren, ohne die Arbeitsabläufe der Mitarbeiter zu stören“, sagt Curt Gunsenheimer, Senior Partner bei Iris Capital. Mehr als 160 Mitarbeiter arbeiten derzeit für das Grownup, dessen Software nach eigenen Angaben von 2.300 Unternehmen genutzt wird. Das frische Kapital soll in die “weitere internationale Expansion und Produktentwicklung” fließen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle