Deal-Monitor appScatter kauft Priori Data – Kaufpreis: 15 Millionen

+++ Die Londoner App-Management-Plattform appScatter steht vor einer Übernahme des Berliner App-Daten-Dienstes Priori Data. Priori Data ging 2013 an den Start. 16 Mitarbeiter arbeiten für das junge Unternehmen. #StartupTicker
appScatter kauft Priori Data – Kaufpreis: 15 Millionen

+++ Die Londoner App-Management-Plattform appScatter steht vor einer Übernahme des Berliner App-Daten-Dienstes Priori Data. Der Kaufpreis beträgt 13,5 Millionen britische Pfund (15,45 Millionen Euro). Der Betrag wird in Cash (9,45 Millionen Pfund) und in Anteilen (4,05 Millionen) gezahlt. “Durch den Zusammenschluss soll der weltweit größte Anbieter von App-Marktdaten und –Analysen entstehen. Die erweiterte Gruppe wird künftig auf mehr als 299 Milliarden Download-Daten von 5 Millionen Apps aus 55 Kategorien zugreifen können”, teilen die Firmen mit. “appScatter ist der perfekte Partner für uns. Unsere Expertise ergänzt sich hervorragend mit der umfassenden Plattform, die appScatter seinen Kunden bietet. Gemeinsam schaffen wir die vielseitigste Plattform in der App-Landschaft”, ist sich Priori Data-Macher Patrick Kane sicher. Priori Data ging 2013 an den Start. 16 Mitarbeiter arbeiten für das junge Unternehmen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock