Ziel: 200 Millionen Geld für alle: Ventech legt 140-Millionen-Fonds auf

+++ Ventech legt einen weiteren Fonds auf - drin sind bereits 140 Millionen Euro. Wenn alles klappt, sollen es bis zu 200 Millionen werden. In Deutschland investierte Ventech in der Vergangenheit in Unternehmen wie asgoodasnew, CrossEngage und realbest. #StartupTicker
Geld für alle: Ventech legt 140-Millionen-Fonds auf

+++ Der französische Kapitalgeber Ventech legt einen weiteren Fonds auf – drin sind bereits 140 Millionen Euro. Wenn alles klappt, sollen es bis zu 200 Millionen werden. “Ventech Capital V wird Investments zwischen 0,5 und 15 Millionen in junge Unternehmen tätigen, die aufgrund ihrer starken technologischen Basis über globales Wachstumspotential verfügen”, teilt der Venture Capital-Geber mit. Seit dem Start im Jahre 1998 verwaltet Ventech zusammen mehr als 850 Millionen Euro. In Deutschland investierte Ventech in der Vergangenheit in Unternehmen wie asgoodasnew, CrossEngage und realbest.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock