Exit Math 42 rechnet sich! Chegg zahlt 12,5 Millionen

+++ Der amerikanische Lernanbieter Chegg übernimmt die Mathe-App Math 42 (bekannt aus "Die Höhle der Löwen"). Mit der Nachhilfe-App können Nutzer komplizierte Matheformeln Schritt für Schritt durcharbeiten. #StartupTicker
Math 42 rechnet sich! Chegg zahlt 12,5 Millionen

+++ Der amerikanische Lernanbieter Chegg übernimmt die Mathe-App Math 42 (bekannt aus “Die Höhle der Löwen”). Mit der Nachhilfe-App können Nutzer komplizierte Matheformeln Schritt für Schritt durcharbeiten. Die App wurde von den Brüdern Maxim und Raphael Nitsche, beide nun gerade einmal Anfang 20, ins Leben gerufen. Zunächst fließen 12,5 Millionen. “There are potential additional payments of up to EUR 7.5 million, payable in cash or stock in the discretion of Chegg, and up to EUR 3.2 million in restricted stock units over the next three years that remain subject to contingencies. As a result of this acquisition, Chegg does not expect any material effect on operations for 2017″, teilt das Unternehmen mit.

Siehe auch: “Wie die Nitsche-Brüder mit Math 42 den App-Store erobert haben“.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Vox

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle