Deal-Monitor

Energiekonzern investiert Millionen in Digi-Stromanbieter

+++ Der innogy Innovation Hub investiert 3 Millionen Euro in Fresh Energy, einen brandneuen digitalen Stromanbieter. Das Start-up wurde unter dem Schirm von Christian Bogatu und Daniel von Gaertner gegründet. Zunächst arbeitete das Duo unter dem Dach von innogy am Projekt. #StartupTicker
Energiekonzern investiert Millionen in Digi-Stromanbieter
Donnerstag, 3. August 2017Vonds-Team

+++ Der innogy Innovation Hub investiert 3 Millionen Euro in Fresh Energy, einen brandneuen digitalen Stromanbieter. Das Start-up wurde unter dem Schirm von Christian Bogatu und Daniel von Gaertner gegründet. Zunächst arbeitete das Duo unter dem Dach von innogy am Projekt – dann erfolgt die Ausgründung in Berlin. “Wir liefern günstigen Ökostrom in Verbindung mit einer neuartigen User Experience, wie sie noch keiner erlebt hat. Unsere Kunden lieben die Leichtigkeit, mit der sie mit Fresh Energy Geld sparen können und die nie dagewesene Transparenz, die sie jetzt über ihren Stromverbrauch erhalten”, sagt Bogatu.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock