Deal-Monitor Versicherer investiert in Handwerker-Start-up Homebell

+++ Der Versicherungskonzern AXA investiert in das Handwerker-Start-up Homebell. "AXA gilt als weltweit starke Marke für zuverlässige Beratung und Servicequalität rund um das Thema Sicherheit für Privathaushalte und Gewerbe", sagt Homebell-Mitgründer Felix Swoboda. #StartupTicker
Versicherer investiert in Handwerker-Start-up Homebell

+++ Der Versicherungskonzern AXA investiert in das Handwerker-Start-up Homebell. “AXA will nicht nur versicherte Schäden finanziell ausgleichen, sondern darüber hinaus echte Mehrwerte für Kunden schaffen und ihr Sicherheitspartner werden. Das Geschäftsmodell von Homebell kann dazu einen Beitrag leisten“, sagt Johannes Dick, Leiter Konzernentwicklung bei AXA Deutschland und Mitinitiator des AXA Innovation Campus. “AXA gilt als weltweit starke Marke für zuverlässige Beratung und Servicequalität rund um das Thema Sicherheit für Privathaushalte und Gewerbe. Diese Attribute haben auch wir uns auf die Fahne geschrieben“, sagt Felix Swoboda, Geschäftsführer Homebell. Siehe auch: Gründung, Hype, Notbremse – Entlassungen beim Handwerker-Start-up Homebell

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Homebell