3 neue Deals Fraugster: Earlybird investiert 5 Millionen Dollar

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Fraugster, firal und Gefasoft. Earlybird etwa und die bestehenden Investoren Speedinvest, Seedcamp sowie ein Schweizer Family Office investieren 5 Millionen Dollar in das Berliner FinTech-Start-up Fraugster
Fraugster: Earlybird investiert 5 Millionen Dollar

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

5 Millionen für Berliner Anti-Fraud-Software

Earlybird und die bestehenden Investoren Speedinvest, Seedcamp sowie ein Schweizer Family Office investieren 5 Millionen Dollar in das Berliner FinTech-Start-up Fraugster. Das Start-up bringt sich als Anti-Fraud-Software mit Echtzeit-Big-Data-Lösung in Stellung und will E-Commerce-Firmen weltweit dabei helfen, betrügerische Transaktionen zu entdecken – und zwar noch bevor diese überhaupt passieren. Fraugster wurde 2014 von Max Laemmle und Chen Zamir gegründet.

Aklamio übernimmt firal

Aklamio übernimmt firal (gehört zu Hanse Ventures) und dessen Software Pay with a Tweet. “Wir freuen uns, dass wir ein für uns ohnehin schon sehr erfolgreiches Jahr 2016 mit der Übernahme von firal abschließen konnten. firal passt perfekt zu unserer Wachstumsstrategie, sowohl in der Ausweitung unseres Tätigkeitsbereiches auf KMUs als auch zu der Expansion in den anglo-amerikanischen Raum“, sagt Robert Wetzker von Aklamio. Pay with a Tweet wurde vor sechs Jahren in New York gegründet und 2014 vom Hamburger Inkubator Hanse Ventures übernommen.

Alpina Partners steigt bei Gefasoft ein

Alpina Partners steigt bei Gefasoft, einem Anbieter von MES-Lösungen und Prozessvisualisierungssoftware, ein. “Wir sehen in Alpina einen hochprofessionellen Partner zur Umsetzung unserer strategischen Zukunftsplanung, der auch technischen Background im Softwareumfeld und ein entsprechendes Netzwerk mitbringt”, meint Franz Fuchs von Gefasoft. Das Unternehmen wurde 1984 gegründet.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!