Alles, was man wissen muss Crowdfunding – Die ultimative Infografik

Die Masse darf heute im Netz nicht nur mitreden, sondern auch Projekte finanzieren. Crowdfundig ist längst eine etablierte Finanzierungsform in Deutschland. Nun gibt es eine spannende und informative Infografik rund um das Thema Crowdfundig, die wir hier vorstellen.
Crowdfunding – Die ultimative Infografik

Crowdfunding ist längst eine etablierte Finanzierungsform in Deutschland. Immer mehr Filme, Produkte und Unternehmen setzen auf die Finanzierung durch die Masse. “Crowdfunding scheint also zu funktionieren, aber was wirklich hinter dem Wort steht, ist den wenigsten Menschen tatsächlich bekannt”, berichtet der Bürobedarfsshändler Viking nun zum Thema und liefert gleich eine spannende und informative Infografik rund um das Thema Crowdfunding mit. Wichtig ist dabei die Einteilung der Crowdfunding-Welt, welche sich in vier Segmente teilt: “Crowddonating (Geld für eine gute Tat); Crowdsponsoring (Geld für Anerkennung); Crowdinvesting (Geld für Beteiligung) und Crowdlending (Geld für Zinsen)”.

ds-Crowdfunding-Deutschland

Passend zum Thema: “Crowdinvesting – so klappt die Schwarm-Finanzierung

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto (oben): Shutterstock