Know How Guerilla Marketing – So gelingt der Einstieg garantiert

Guerilla Marketing ist gerade für Start-ups eine tolle Chance, auf sich aufmerksam zu machen. Wer aber Guerilla-Marketing betreibt, sollte sich unbedingt vorher eine Strategie überlegen und umsetzen, mit der möglichst viele Leute dazu veranlasst werden können, die Aktion zu verbreiten.
Guerilla Marketing – So gelingt der Einstieg garantiert

Guerilla Marketing ist keine Erfindung der Neuzeit. Guerilla Marketing kann sehr aufwendig und teuer sein, kann aber auch mit äußerst geringem finanziellen Aufwand realisiert werden. Insgesamt lebt Guerilla Marketing von originellen, auffälligen Ideen und seiner Verbreitung durch begeisterte Nutzer. Vor allem erreichen diese Aktionen ihre Wirkung, weil sie wegen ihrer Originalität das Zeug dazu haben, das viele darüber sprechen, dass sie also viral verbreitet werden. Diese Viralität ist das eigentliche Ziel des Guerilla-Marketing, weniger die Aktion selbst.

Ohne exzellente Vernetzung wird es allerdings schwer, eine hohe Viralität zu erzeugen. Die Fälle, in denen ein Spot oder eine andere Werbemaßnahme per Zufall zum ‘Internet-Star’ werden, sind sehr selten. Ab und an passiert das natürlich doch ‘aus Versehen’. Sich auf solche Zufälle verlassen sollte man sich allerdings nicht.

Wer also Guerilla-Marketing betreibt, sollte sich unbedingt eine Strategie überlegen und umsetzen, mit der möglichst viele Leute dazu veranlasst werden können, die Aktion zu verbreiten. Zum Einstieg in die weite Welt des Guerilla Marketings empfehlen wir folgende Präsentationen. Wir sind uns sicher: Wer diese kennt, dem gelingt der Einstieg ins Guerilla Marketing garantiert.

Guerilla Marketing – eine Einführung

Guerrilla Marketing für Einsteiger

Guerilla Marketing – Branding Tips

Guerilla Marketing – kreative Beispiele

Guerilla Marketing – noch mehr Beispiele

Passend zum Thema: “So erotisch setzte sich Amorelie zum Bahnstreik in Szene

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Notepad with guerilla marketing from Shutterstock