Lesenswert Geheime Bieterschlacht um LinkedIn

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Geheime Bieterschlacht um LinkedIn

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

LinkedIn
Wie LinkedIn Microsoft 5 Milliarden Dollar mehr aus der Tasche zog
Es ist die Übernahme des Jahres im Technologiesektor – der Kauf des Karriere-Netzwerks LinkedIn durch Microsoft. Und offenbar ist nicht nur der Kaufpreis von mehr als 26 Milliarden Dollar an dem Deal bemerkenswert – auch wer offenbar alles noch ein Auge auf LinkedIn geworfen hatte – und wie Linkedin dieses Interesse zu Milliarden machte.
Manager Magazin

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Emmas Enkel
Nach der Metro-Übernahme: Emmas Enkel kündigt seinen Kunden die Nachbarschaft
Ein Dreivierteljahr ist das letzte „Hurra“ her: Ende September eröffnete das ehemalige Düsseldorfer Supermarkt-Start-up Emmas Enkel seinen dritten Laden, diesmal in Berlin, und feierte die kleine Expansion auf Facebook.
Supermarktblog

Google+
Der langsame Abschied von Google+
2,2 Milliarden Mitglieder hat Google+ zumindest dem Namen nach. Die meisten Mitglieder scheinen sich nie mit Google+ angefreundet zu haben und dürfen jetzt ganz auf diesen digitalen Ort verzichten.
Medium

Berlin
Willkommen im Silicon Berlin!
Von wegen arm, aber sexy: Die Hauptstadt ist jung, international und digital. Auf Safari durch die heißeste Start-up-Szene Europas.
Stern

Good to know
Die 8 wichtigsten Förderprogramme für Startups
Neben privaten Investoren und Banken können öffentliche Fördermittel einen wertvollen Beitrag zur Finanzierung eines Startups leisten. Viele Gründer schrecken jedoch vor der Akquise von Fördermitteln zurück. Das Klischee: zu viel Aufwand, zu geringe Erfolgschancen.
Gründerküche

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle