Podcast 4 Beispiele, wie sich VCs positionieren können

Es gibt vier unterschiedliche Möglichkeiten, sich als Venture Capital Investor zu positionieren. Diese reichen von eher operativen Vorgehen bis hin zu Spezialisierungen oder auf Geschwindigkeit fokussierte Vorgehen. Florian Heinemann erklärt diese Ansätze im Podcast mit digital kompakt.
4 Beispiele, wie sich VCs positionieren können

Nachdem immer mehr First-Time-Funds auf den deutschen Markt strömen und Gründer zusehends selbstbewusster werden, müssen Venture Capitalists eine klare Positionierung für sich erarbeiten, um an guten Deal Flow zu gelangen. Im Business Building Podcast gibt Florian Heinemann eine Reihe von Anregungen, wie dies aussehen kann.

Den richtigen USP als VC wählen

Im “Business Building” Podcast von digital kompakt teilt Florian Heinemann sein Wissen und diskutiert mit Joel Kaczmarek regelmäßig über die wesentlichen Faktoren des Firmenaufbaus. Der Gründer von Project A und ehemalige Rocket-Geschäftsführer dürfte mit der Thematik vertraut sein, immerhin hat er mit Project A gerade selbst einen weiteren Fonds geraist.

Im Podcast führt er daher vier unterschiedliche Möglichkeiten aus, sich als Venture Capital Investor zu positionieren. Diese reichen von eher operativen Vorgehen bis hin zu Spezialisierungen oder auf Geschwindigkeit fokussierte Vorgehen. Auch der Interessenskonflikt zwischen Inkubation und Finanzierung wird dabei von Heinemann im Gespräch mit digital kompakt-Macher Joel Kaczmarek diskutiert.

Der Podcast in der Übersicht:

Abonnieren: Die Business Building Podcasts können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Über Florian Heinemann: Florian Heinemann ist ein viel geschätzter Experte zum Thema Internet- und Digitalwirtschaft und gilt als Online-Marketing-Koryphäe. Er war langjähriger Geschäftsführer bei Rocket Internet, dem Internet-Inkubator der Samwer-Brüder, und ist Gründer und Geschäftsführer des Company Builders Project A.

Über Joel Kaczmarek: Joel Kaczmarek ist Gründer und Chefredakteur von digital kompakt, einem Online-Magazin zur Digitalwirtschaft. Zuvor leitete er vier Jahre die Fachpublikation Gründerszene und verfasste die erste Biografie über die drei Internetunternehmer Alexander, Marc und Oliver Samwer.

Bildnachweis: Project A, Pixabay, Andreas David (Montage)