Lesenswert Update: Zweifelhafte Geschäftspraktiken bei Crowdfox?

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Update: Zweifelhafte Geschäftspraktiken bei Crowdfox?

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Update
Zweifelhafte Geschäftspraktiken bei Crowdfox?
In den sozialen Netzwerken wird aktuell laut über die mutmaßlichen Geschäftspraktiken von Crowdfox diskutiert. Wie auf Facebook zu lesen ist, soll Crowdfox Produkte von Händlern verkaufen, mit denen sie keine offiziellen Geschäftsbeziehungen unterhalten. Was ist dran an diesen Vorwürfen? Wir haben bei Crowdfox nachgefragt. Update: Crowdfox äußert sich zu den Vorwürfen.
Onlinehändler News

Verbraucher
Vergleichsportale wehren sich gegen mehr Transparenz
Das Leben im digitalen Zeitalter wäre sicher anstrengender, wenn es keine Vergleichsportale im Internet gäbe. Wer einen neuen Handy-Tarif sucht, müsste entweder darauf vertrauen, dass ihm der bisherige Anbieter von sich aus günstige Konditionen gewährt
SZ

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Xing und Co
Was ist aus all den Champions der ersten digitalen Welle geworden?
Wir hatten in Deutschland mal Unternehmen, die ganz vorne bei der Digitalisierung dabei waren. Web.de als Portal oder gmx als Mailprovider, 1&1 als Hoster. Auch war die Deutsche Telekom mit t-online.de mal gross bei privaten Email-Adressen. Auch Xing war mal früh dabei.
Das Richtige gründen

Daniel Aminati
“Mach dich krass“ – wie Vitafy seinen Shop mit Promis pusht
Einfach nur ins Gym zu gehen und seine Gewichte zu stemmen, ist für viele zum No-Go geworden. Der Erfolg der Fitness-App Freeletics ist beispielhaft dafür. Wer es professionell mit seinem Training angehen will, orientiert sich auch gerne an einem der zahlreichen Fitness-Coaches, die auf ihrem Youtube-Channel oder über ein Bezahlformat zeigen, wie es geht.
Gründerszene

Tools
Du willst mehr aus deinem Instagram-Account rausholen? Hier findest du 5 coole Tools
Wer seine Aktivitäten auf Instagram überwachen möchte, findet hier die passenden Programme. Wir stellen fünf Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram vor.
t3n

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle