Lesenswert Kostenfalle Büromiete: Wie man die richtigen Räume findet

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Kostenfalle Büromiete: Wie man die richtigen Räume findet

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Sparen
Wie Start-ups die richtigen Räume finden 
Zwanzig Prozent – um so viel sind die Büromieten in den vergangenen fünf Jahren gestiegen. Für Start-ups ein echtes Problem.
WiWo

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Kommunikation
3 nützliche Tipps, die Designern helfen noch besser mit Programmierern zu arbeiten
Das analytische Denken der einen und das kreative Denken der anderen Mitarbeiter führt oft zu Verwirrungen im Team. Ein UX-Stratege gibt Tipps, wie die Kommunikation zwischen Web-Designern und Codern optimiert werden kann.
t3n

Oliver Pradetto
Die größten Erfolgschancen hat Knip
Für die einen sind Fintech-Unternehmen harte Konkurrenz, für die anderen willkommene Kooperationspartner. DAS INVESTMENT.com befragte Maklerpool-Chefs, wie sie mit Anbietern von Berater-Apps, Online-Datenbanken & Co. zusammenarbeiten und welche Technologien dabei besonders gefragt sind. Blau-direkt-Chef Oliver Pradetto macht den Anfang.
Das Investment

Crewmeister
Zeiterfassung mit dem Zögling eines alten Software-Konzerns
Kurzporträt. Crewmeister bietet eine Stundenzettel-Alternative und hilft bei der Urlaubsplanung. Das Startup soll eine Miniatur-Ausgabe des Mutterkonzerns Atoss sein.
Gründerszeme

Food delivery
Lebensmittel online: Vorreiter Großbritannien
Wocheneinkauf per Mausklick? In Deutschland kaum genutzt ist er in Großbritannien längst üblich. Doch den Händlern bereitet das Geschäft bisher vor allem Verdruss.
Internet World

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.