Lesenswert Signale: Wenn Start-ups expandieren sollten

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Signale: Wenn Start-ups expandieren sollten

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Wachstum
Wenn Start-ups expandieren sollten
Das Büro wird zu klein? Die Umsätze im Heimatmarkt steigen nur noch langsam? Das kann das Signal zum Expandieren sein. Auf welche Anzeichen Start-ups achten sollten.
WiWo

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Möbelmarkt
Online-Möbelmarkt: Große Enttäuschung statt riesiger Potenziale
Die Möbelbranche befindet sich in einem Wandel – der jahrelange Flächenaufbau hat zu einem massiven Verdrängungswettbewerb geführt, der von der “drohenden Konkurrenz aus dem Internet” noch verschärft wird.
Internetworld

Opal
Big Data an der Fleischtheke
Leeren Supermarkt-Regalen sagt Opal den Kampf an. Aber auch die Vergeudung von Lebensmitteln will das Big-Data-Startup verhindern. Der Gründer im Interview.
Gründerszene

Know-How
So findest du den perfekten Preis für dein Produkt
Der wirtschaftliche Erfolg eines Produkts wird nicht allein durch seine Qualität bestimmt. Neben diesem so naheliegenden Faktor spielt auch der Preis eine entscheidende Rolle.
t3n

Groupon
Groupon wird die Probleme nicht los
Der Stern von Groupon geht langsam unter. Der Internet-Pionier muss einen Verlust bekannt geben. Nun zieht das Unternehmen die Reissleine und entlässt den CEO.
Neue Züricher Zeitung

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.