Lesenswert Das Paradies kämpft mit Ungleichheit (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Das Paradies kämpft mit Ungleichheit (und mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Silicon Valley
Das Start-Up-Paradies kämpft mit Ungleichheit
Die Wirtschaft im Silicon Valley boomt, die Anzahl der Arbeitsplätz steigt. Doch hinter den Kulissen hat die Region große Probleme: Ungleichheit, Gehaltsdifferenzen und ein schwindendes Rückgrat.
WiWo

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

StartupBrett
Kostenlose Datenbank für Gründer: StartupBrett will zum „Schwarzen Brett für Startups“ werden
Ein „Schwarzes Brett“ für die deutschsprachige Startup-Szene? Für Lukas Herbst hat diese Idee Potenzial. Mit StartupBrett hat er eine Plattform ins Leben gerufen, die anderen Gründern dabei helfen soll, auf sich aufmerksam zu machen.
t3n

Next
Warum das Ende der Next Berlin schadet
In den vergangenen Jahren gab es für einen Tech-Reporter in Berlin neben zahllosen kleinen einige große Events, die das Jahr strukturierten und an denen kein Weg vorbeiführte: die re:publica als Netzkonferenz, die Next als Tech-Kongress, die Funkausstellung im Herbst. Nun hat die Next ihren Rückzug aus der Hauptstadt und ihre Rückkehr nach Hamburg verkündet.
Gründerzeit

Yandex
Yandex hat Interesse an Deutschland
Die russische Suchmaschine Yandex, die in ihrem Heimatland bei der Suche im Internet weit vor Google rangiert, will nach Westen expandieren und hat auch Interesse an Deutschland.
WiWo

Filmbusiness
Zehn Startups wollen auf der Berlinale das Filmbusiness aufmischen
Sie messen Emotionen und widmen sich Multi-Screens – zehn Startups präsentieren ihre Ideen auf der Berlinale und wollen Filmproduzenten beeindrucken.
Gründerszene

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock