Personalien Zu- und Abgänge bei Bauer Venture, Travador und Co.

In den "Personalien" gibt es Neuigkeiten zu Personalwechseln in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute gibt es Personalnews bei Bauer Venture Partners, Travador.com und Co. Travador.com etwa gewinnt Johannes Sehring als Chief Operating Officer.
Zu- und Abgänge bei Bauer Venture, Travador und Co.

Jeden Tag bekommt die Redaktion von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten – darunter auch viele Personalmeldungen. Leider können wir nicht alle Neuigkeiten in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In den “Personalien” gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Neuigkeiten zu Personalwechseln in Kurzform.

Iskender Dirik ergänzt als Investment Director das Management-Team von Bauer Venture Partners

Neuer Mann: Ab sofort fungiert Iskender Dirik als Investment Director und Member of Management Board bei der Bauer Venture Partners GmbH. Durch seine neue Stelle zeichnet er mitverantwortlich für den neu aufgelegten 100 Mio. Euro Venture Fonds der Bauer Media Group und ist gleichzeitig zuständig für das M & A Geschäft des Medienkonzerns. In seiner neuen Position berichtet er direkt an den Gründer und Managing Partner Thomas Preuß. Zuvor verantwortete Dirik als Mitglied der Geschäftsleitung das Digitalgeschäft bei der Digitalen Content Marketing Agentur C3 (vormals KircherBurkhardt) und war sechs Jahre als CEO und Geschäftsführer des von C3 übernommenen Technologie-Dienstleisters COPE tätig.

Travador.com gewinnt Johannes Sehring als Chief Operating Officer

Neue Aufgabe: Johannes Sehring verstärkt mit sofortiger Wirkung das Management-Team des Reise-Start-ups Travador.com. Als Chief Operating Officer soll er dort künftig die Prozessoptimierung vorantreiben, mit dem langfristigen Ziel, die Marktführerschaft im wachsenden Segment der Kurz- und Erlebnisreisen auszubauen. Johannes Sehring gilt als Rocket-Mann und Start-up-Spezialist. Er wechselt von Glossybox, wo er als Global Chief Operating Officer tätig war. Sebastian Schmidt und Thorsten Schröppe, Gründer von Travador.com, freuen sich sehr über den Einstieg von Johannes Sehring bei ihrem Start-up: “Bereits bei Groupon waren wir ein starkes Team und haben in kürzester Zeit sehr große Erfolge erzielt. Das werden wir wiederholen und noch vieles mehr!”

Roland Tichy verlässt DvH Ventures

Ausgeschieden: Der seit Oktober bei der DvH Ventures tätige, frühere WirtschaftsWoche-Chefredakteur, Roland Tichy, hat die DvHM-Gruppe Mitte Januar verlassen und ist zugleich aus der Geschäftsführung der DvH Ventures ausgeschieden. Tichy wird zudem fortan auch publizistisch nicht mehr für die Medien der DvHM-Gruppe tätig sein. “Die eigenen publizistischen Tätigkeiten von Roland Tichy entwickeln sich erfolgreich und in einer Weise umfassend, dass sich die Partner einvernehmlich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit zur Mitte des Monats Januar 2015 verständigt haben”, heißt es dazu von DvH Medien.

Personalien in aller Kürze: Der bisherige CFO Armin Busen übernimmt als Chief Product Officer mit sofortiger Wirkung die Verantwortung für das Portfolio des Hamburger Onlinespieleanbieters InnoGames. Zu Anfang Januar hat Florian Seikel die Position des Hauptgeschäftsführers und Alexander Ertner die Position des Leiter Key Account Management beim Händlerbund e.V. übernommen. Ergin Iyilikci übernimmt mit sofortiger Wirkung als Chief Communications Officer das Kommunikations- und Marketingressort des Schweizer Internet-Vergleichsportals comparis.ch. YOC gewinnt Jenny Gerlof für die Position des Head of Human Resources.

Job gesucht? Mitarbeiter gesucht?

Mit unserer Stellenbörse möchten wir Menschen, die in einem Start-up arbeiten möchten, die Suche nach der richtigen Firma erleichtern. Mit unserer Rubrik Startup-Jobs wollen wir jungen Firmen zudem helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Hier entlang zu unserer Jobbörse.

Foto: human models connected together in a social network pattern from Shutterstock

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.