Start-up-Radar Chillmahl liefert das Abendessen nach Hause

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Chillmahl, eine Online-Dining-Plattform .
Chillmahl liefert das Abendessen nach Hause

Das noch frische Hamburger Start-up Chillmahl hat es sich zum Ziel gesetzt, künftig “in der Lieferservicebranche neue Maßstäbe zu setzen”. Was bedeutet das in der Umsetzung? “Chillmahl liefert dir dein Abendessen aus nachhaltigen und lokalen Produkten direkt zu dir nach Hause. Zubereitet von den besten Köchen deiner Stadt”, heißt es dazu auf der Webseite. Und weiter: “Als die etwas andere Lieferservice-Onlineplattform bietet Chillmahl sehr bald allen Essensliebhabern und Feinschmeckern die Möglichkeit, ihren Wochentag mit dem Genuss eines exklusiv von Topköchen zubereiteten Gerichtes ausklingen zu lassen – und das mit gutem Gewissen und ganz gemütlich zu Hause.”

Aktuell suchen die Macher auf Startnext bis zu 5.000 Euro Crowd-Geld für die Fertigstellung iher Website.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar.

Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die deutsche Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen und Monaten das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden. Wir berichten gerne über Euch!

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.