Schnelldurchlauf 11 Start-ups, die wir schon lange einmal vorstellen wollten

Tagtäglich entstehen in Deutschland neue Start-ups. Einige Start-ups schlummern deswegen einfach schon viel zu lange in unseren Lesezeichen. Deswegen gibt es an dieser Stelle nun 11 neue, junge und einige interessante, ältere Start-ups, die wir schon immer einmal vorstellen wollten.
11 Start-ups, die wir schon lange einmal vorstellen wollten

Der Winter kommt! Grantiert! Ein Start-up macht aber noch keinen Winter, deswegen gibt es an dieser Stelle nun 11 neue, junge und einige interessante, ältere Start-ups, die wir schon immer einmal vorstellen wollten. Einige dieser Start-ups schlummern einfach schon viel zu lange in unseren Lesezeichen, in unseren Arbeitslisten. Und damit keiner von dieser enormen Zahl an Neuvorstellungen erschlagen wird, stellen wir alle Start-ups nur ganz, ganz kurz vor.

Cuciniale
Cuciniale entwickelt und vermarktet intelligente Kochassistenzsysteme. Mit dem Cuciniale GourmetSensor oder der GourmetPilot-App etwa “lassen sich Fleisch und Fisch auf Profi-Niveau zubereiten”.

Data Fairplay
Data Fairplay bringt sich als Marktplatz für Daten in Spiel. “Bei Data Fairplay bietest du deine Daten interessierten Partnerunternehmen direkt an. Du bestimmst, welche deiner Daten sie nutzen dürfen und auch wofür und wie lange”, heißt es in der Selbstbeschreibung.

destimate
Über das Münchner Start-up destimate können Menschen während einer Bus-, Flug- oder Zugreise Gleichgesinnte kennenlernen.

Fashionlocals
Fashionlocals will modebegeisterte Menschen begeistern. Die Plattform stellt dabei lokale Anbieter in den Vordergrund.

Foodoo
Foodoo ist eine Online-Plattform für alle, die gerne gemeinsam mit anderen Zeitgenossen kochen und essen. Die Plattform vermittelt Events rund um die Themen Kochen und Social Dining.

Licaro
Bei Licaro geht es um Leasing, Finanzierung und Langzeitmiete – und zwar bei Neufahrzeugen und Gebrauchtwagen.

MoID
Das Münchner Start-up MoID versucht nicht weniger als die Visitenkarte abzuschaffen. “MoID ist die einzige App die Treffen automatisch erkennt ohne dabei aktiv laufen zu müssen”, teilt das Start-up mit.

PlaytestCloud
Bei PlaytestCloud können Entwickler ihre Mobile Games auf Herz und Nieren testen lassen – auch von den Fans der Wettbewerbstitel.

readfy
readfy bietet kostenlosen Zugang zu E-Books. Die Finanzierung erfolgt über Werbung, die Readfy in regelmäßigen Abständen während des Lesens einblendet.

SmartConcierge
Bei SmartConcierge handelt es sich um einen Online-Conciergeservice. Der Dienst bietet häusliche und persönliche Services wie Wohnungsreinigung, Wäscheservices oder Yoga und Massagen an.

Xoya
Das Potsdamer Start-up Xoya bietet einen simplen Video-Editor an. “Bei uns ist es möglich Videos und Bilder mit wenigen Klicks zu einem professionellen Film zusammenzustellen”, teilt das Unternehmen mit.

Passen zum Thema: Weitere Artikel über taufrische Start-ups gibt es in unserem Special Brandneue Start-ups

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle

#Zahlencheck Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!

Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

Die Krise bei Wooga ist vorbei! Der Umsatz des Grownups ging 2017 zwar erneut zurück, auf 34,4 Millionen Euro. Gleichzeitig erwirtschaftete die Daddelschmiede aber wieder einen Jahresüberschuss in Höhe von 1,2 Millionen Euro.

#DealMonitor Ganz frisch gefangen: Alle Deals der letzten 24 Stunden

Ganz frisch gefangen: Alle Deals der letzten 24 Stunden
Freitag, 15. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (15. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: fos4X bekommt 8,2 MIllionen. Zudem gelingt Home24 ein guter Start an der Börse.

15 Fragen an Paul Schwarzenholz Zuschüsse? “Kosten zu viel Zeit für zu wenig Ergebnis”

Zuschüsse? “Kosten zu viel Zeit für zu wenig Ergebnis”
Freitag, 15. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In Berlin würde ich mehr echte Startup Campusse wünschen, das heißt zum Beispiel alte Klinik- oder Fabrikgelände, die komplett für Start-ups nutzbar sind. Dazu einfachere Visa-Regularien für Nicht-EU-Fachkräfte”, sagt Paul Schwarzenholz, Mitgründer von zenloop.

#DealMonitor Mehr geht nicht! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Mehr geht nicht! Alle Deals der letzten 24 Stunden
Donnerstag, 14. Juni 2018 Alexander Hüsing

Im aktuellen #DealMonitor (14. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: nextmarkets sammelt 6 Millionen Euro. Zudem investieren Project A, Holtzbrinck Ventures und Flixbus-Mitgründer Jochen Engert in sennder.

Podcast Kalt erwischt – Die hohe Kunst der Kaltakquise

Kalt erwischt – Die hohe Kunst der Kaltakquise
Donnerstag, 14. Juni 2018 ds-Team

Das Sinnbild des Verkäufers – der klingelnde, anklopfende Staubsaugervertreter, der von Tür zu Tür zieht – ist im B2B-Bereich so nicht vorstellbar. Doch das Prinzip existiert auch hier. Wie wird die sogenannte Kaltakquise bei B2B-Sales betrieben?

#DealMonitor Nichts mehr verpassen! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Nichts mehr verpassen! Alle Deals der letzten 24 Stunden
Mittwoch, 13. Juni 2018 Alexander Hüsing

Im heutigen #DealMonitor (13. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Project A investiert in Azowo und Testbirds sammelt 7 Millionen ein.

#Eventtipp #Köln Kommt alle zur Cologne Startup Summer Night

Kommt alle zur Cologne Startup Summer Night
Mittwoch, 13. Juni 2018 ds-Team

Jetzt schon vormerken: Im Juli steigt die Cologne Startup Summer Night. “Die Cologne Startup Summer Night ist eine tolle Idee und sollte fest im Kalender der Kölner Startupszene stehen!”, sagt Thomas Bachem, Gründer und Kanzler der CODE University of Applied Sciences in Berlin.

Gastbeitrag Tipps für die Customer Journey – von Arne Kahlke

Tipps für die Customer Journey – von Arne Kahlke
Mittwoch, 13. Juni 2018 ds-Team

Gerade bei Online-Produkten sammelt sich die Masse (logischerweise) auf der Startseite. Nach und nach verbessert man sich im sogenannten Funnel dann bis zum Grande Finale, der Seite, auf der die Conversion letztlich stattfindet.

#DealMonitor Frisch zusammengestellt! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Frisch zusammengestellt! Alle Deals der letzten 24 Stunden
Dienstag, 12. Juni 2018 Alexander Hüsing

Im heutigen #DealMonitor (12. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Digital Insurance Group sammelt 15 Millionen Euro ein. Der HTGF investiert zudem in das Freiburger Startup Geospin.

#Zahlencheck Researchgate: Verlust steigt um 73,3 % – auf 10,7 Millionen

Researchgate: Verlust steigt um 73,3 % – auf 10,7 Millionen
Dienstag, 12. Juni 2018 Alexander Hüsing

Seit dem Start im Jahre 2008 summieren sich die Verluste von Researchgate auf über 34 Millionen Euro. Alleine 2016 lag der Jahresfehlbetrag des Berliner Startups bei 10,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg zuletzt von 2,9 Millionen auf 4,9 Millionen Euro.