Lesenswert Was passiert da nur bei Urbanara? (und noch mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Was passiert da nur bei Urbanara? (und noch mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Urbanara
Urbanara Quartalszahlen – Was passiert da nur?
Urbanara hat Quartalszahlen veröffentlicht und die Analyse dazu kommt gleich. Zu erst aber eine Frage – was ist mit dem Aktienkurs in den letzten Tagen passiert und wieso schreibt niemand darüber? Ist Urbanara bereits pleite oder werden dort Aktien von Insidern verkauft die ASAP raus wollen? Gab es Probleme auf technischer Ebene bei Bergfürst? Hier ein Screenshot der Aktienpreis Entwicklung.
digitalkaufmann.de

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

USA
„Amerikaner denken größer als Deutsche“: Jimdos US-Manager über kulturelle Unterschiede in der Arbeitswelt
Wo liegen die größten kulturellen Unterschiede in der deutschen und amerikanischen Arbeitswelt? Unser Silicon-Valley-Korrespondent Andreas Weck hat Jimdos US-Manager Stephen Belomy danach gefragt – der meint: Vor allem im Marketing!
t3n

Bitcoin
Fidor plant Bank für Kryptowährungen
Die Münchener Direktbank Fidor will gemeinsam mit dem Bitcoin-Portal Kraken eine Bank für virtuelle Währungen gründen. Dazu haben sie eine Initiative ins Leben gerufen, über die weitere interessierte Partner an Bord geholt werden sollen. So soll die erste regulierte Plattform für Bitcoin und ähnliche Kryptowährungen geschaffen werden.
WSJ

FinTech
FinTech-Unternehmen gelten bei deutschen Internetnutzern als Alternative zur Hausbank
Die Zeiten ändern sich rasant durch die Digitale Evolution in unserer Gesellschaft und aufgrund der Digitalen Transformation in Unternehmen und ganzen Wirtschaftsbranchen. Früher sprach man über Geld nicht, doch heute brechen diese alten Dämme in den Köpfen der Bevölkerung. Laut einer aktuellen Umfrage des BITKOM würde jeder fünfte Internetnutzer in Deutschland (22 Prozent) und damit rund 12 Millionen Bundesbürger auf Finanzdienstleister im Web setzen.
Digibuzz

Nick D’Aloisio
Der Brite, der mit 17 seine App für 30 Millionen an Yahoo verkaufte
Stolze 30 Millionen Dollar zahlte Yahoo einst für seine App Summly. Nun will Nick D’Aloisio erst einmal studieren – und vielleicht bald wieder etwas gründen.
Gründerszene

Airbnb
Ermitteln im Netz nicht erlaubt?
Es war eine vollmundige Ankündigung: Die Stadt Berlin will gegen Eigentümer vorgehen, die ihre Wohnungen tageweise als Feriendomizile über Airbnb anbieten. Doch wegen eines kleinen, aber peinlichen Missgeschicks sind die Behörden nun vorerst ausgebremst.
FAZ

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle