#StartupTickerHamburg No. 14 Startups@Reeperbahn, Stuffle.it, Sofaconcerts und viel mehr

Hamburg hat eine sehr lebendige Szene rund um Start-ups und die Digitalwirtschaft. In loser Reihenfolge veröffentlichen wir im #StartupTickerHamburg aktuelle News, Events, Fundstücke, Personalien… – sofern es uns denn auf den Schreibtisch flattert. Wir freuen uns über Input.
Startups@Reeperbahn, Stuffle.it, Sofaconcerts und viel mehr

Wow, man merkt aber deutlich, dass alle so langsam aus ihren Urlaubsdomizilen heimkehren und frisch erholt wieder in die Hände spucken. Spannende Events und Awards folgen Schlag auf Schlag. Und irgendwie scheint in Hamburg das Thema ‘Crowdfundig’ gerade nahezu jeden zu beschäftigen…

5 Finalisten des Startups@Reeperbahn Pitches stehen fest

Glückwunsch an AppCamps, ChannelPilot, PharmAssistant, Rebelle und TripRebel! Wir sehen uns am 18. September im Finale beim Reeperbahn Festival!


28.08.2014: nextMedia.Hamburg Pubcrawl

Rund ums Crowdfunding geht’s. Klingt spannend!


16.09.2014: Kostenloser Workshop von InnoGames: PR für Start-ups

innogames

“PR für Start-ups: Internes Team oder externe Agentur? – Experten geben Jungunternehmern im InnoHub-Gründerzentrum Tipps für den richtigen Start bei der Öffentlichkeitsarbeit

Am 16. September lädt der Hamburger Onlinespieleanbieter InnoGames bestehende und kommende Start-ups zu einem kostenlosen Workshop rund um das Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ein. Im InnoHub-Gründerzentrum diskutieren die Mentoren und Kommunikations-Experten Dennis Heinert (Head of PR von InnoGames) und Achim Quinke (Gründer und Geschäftsführer der Agentur Quinke Networks) die Vor- und Nachteile der PR-Arbeit im Unternehmen und mit einer externen Agentur. Dabei gehen sie auch auf die wechselnden Bedürfnisse und Strategien in den unterschiedlichen Phasen der Gründung ein.

Zudem können die Teilnehmer individuelle Fragen rund um das Thema Public Relations in Einzelcoachings mit den beiden Mentoren diskutieren und dabei von der langjährigen Erfahrung beider Experten profitieren. Beim Networking knüpfen die Teilnehmer wertvolle Kontakte und tauschen sich über ihre bisherigen Erfahrungen aus. Neben den Mietern des InnoHubs sind alle Interessierten willkommen. Die Zahl der Plätze ist jedoch begrenzt, eine Anmeldung ist online möglich unter.


Pitch-Boosting: So klappt’s auch mit dem Pitchen

4-teilige Serie übers Pitchen: Teil 1 und 2 sind schon erschienen, der 3. Teil folgt Mi, 27.08.2014.

Im 2. Teil gibt’s übrigens auch 30 Ticket-Ermäßigungen für das Reeperbahn Festival zu gewinnen.

Und wer lieber oder zusätzlich zuhört und fragt als zu lesen, ist natürlich in meiner Session Why and How to Pitch (Session ist aber auf Deutsch) beim Reeperbahn Festival herzlich willkommen.


26.08.2014: New TV Forum

“newTV Forum – ‘Video on Demand’ steht für ‘Alles auf Abruf’. Der Markt der immer und überall verfügbaren Bewegtbildinhalte wächst unaufhörlich. Von zehntausenden Themenkanälen auf Youtube und anderen Webvideo-Plattformen, über Online-Film-Portale wie Maxdome, Watchever und Netflix bis zu den Mediatheken der TV-Sender. Mit den Möglichkeiten der Digitalisierung wächst auch der Bedarf bei den Konsumenten, Videoinhalte dann und dort zu konsumieren, wo sie es wünschen.” Mehr Infos und Link zur Anmeldung bei nextMedia.Hamburg


Bis 27.08. für den German Accelerator bewerben


UniPitch@Reeperbahn am 17.09.2014 im Grünspan

“Zum ersten Mal treffen sich am 17. September 2014 im Grünspan auf St. Pauli mehr als 250 Entrepreneurship-interessierte Studierende und Wissenschaftler aus den Hochschulen der Metropolregion Hamburg. In interaktiven Sessions lernen sie, wie man eigene Ideen und Konzepte perfekt auf den Punkt bringt und zielgruppenspezifisch kommuniziert. Die Tickets kosten 99 Euro plus MwSt.”


Case oft he Day by nextMedia.Hamburg

Schick: nextMedia.Hamburg bietet ab sofort täglich in Kooperation mit dem InnoLab der HamburgMediaSchool einen ‘Case f the Day’.


3 Gewinner des Gründerwettbewerbs Leuphana Business Accelerator 2014 stehen fest

leuphan-uni-lueneburg

“Mit Edkimo, GET.ON und room.me stehen die Gewinner des Gründerwettbewerbs Leuphana Business Accelerator 2014 fest. Die drei Teams werden ab sofort an der Leuphana Universität Lüneburg umfassend bei ihrer Gründung unterstützt – mit finanzieller Förderung und Experten-Coachings zu Themen wie Marketing, Finanzierung und Recht. Insgesamt 20 Bewerbungen waren für die dritte Auflage des Wettbewerbs eingegangen. Das Votum hatte eine Jury mit Vertretern aus Wissenschaft und Politik abgegeben.

Mehr Infos zum Leuphana Business Accelerator und den Gewinner-Teams


23.09.2015: Event @ntrieb Mittelstand

Vielleicht ja für den einen oder andere interessant:


Sofaconcerts ist im Fernsehen

Den DAS!-Beitrag vom 10.08.2014 kann man sich auch in der NDR-Mediathek angucken. Klasse!


InnoGames startet Closed Beta für Rising Generals

Gamer, aufgemerkt: Ihr könnt Euch ab sofort für die Closed Beta von Rising Generals registrieren lassen:


Stuffle.it kooperiert ab sofort kalaydo.de

Eben reingeflattert, diese PM: “Die Hamburger Flohmarkt App Stuffle kooperiert ab sofort mit dem Kölner Kleinanzeigenportal kalaydo.de.

Damit präsentieren Stuffle Nutzer ihre Verkaufsanzeigen potenziellen 2 Millionen Käufern auf kalaydo.de, die komplette Kaufabwicklung findet aber weiterhin direkt in der Stuffle App statt.”

Und der Vergleich mit ebay ist doch auch ein netter kleiner Ritterschlag:


HQLabs präsentiert Agentursoftware im dmexco Start-Up Village

“Das Hamburger Softwareunternehmen HQLabs wurde von einem Gremium für die Teilnahme auf der dmexco ausgewählt. Erstmalig ermöglicht die dmexco – innerhalb des neugeschaffenen Start-Up Village – Jungunternehmern, ihre Lösungen Fachbesuchern der digitalen Marketingbranche vorzustellen. Am 10. und 11. September bietet HQLabs am Messe-Stand in Halle 7 interessierten Besuchern und Ausstellern die Gelegenheit, selbst zu erleben, wie einfach das Planen und Verwalten von Agenturprojekten sein kann und wie Agenturen dem „Kostenteufel Admin“ endlich sicher Einhalt gebieten. Anhand eines Live-Szenarios zeigt das HQ-Messeteam im Start-Up Village, wie die prämierte Softwarelösung HQ Simplified Business Agenturen die tägliche Projektarbeit erleichtert.”


Stardrinx ist zurück

“Stardrinx.de – Das verrückteste Crowdfunding des Jahres! – Stardrinx möchte sich anhand einer Crowdfunding-Aktion wieder auf dem Online-Getränkemarkt positionieren.

Stardrinx geht in die nächste Runde: Nachdem der Online-Getränkehändler 2013 aufgrund eines Rechtsstreits mit einem großen Gutscheinanbieter vorübergehend seine Pforten schloss, versorgt er ab dem 01.09.2014 wieder durstige Kunden mit einem breiten Spektrum an Getränken zu günstigen Preisen. Das Besondere an der Sache: Der Relaunch findet in Form einer Crowdfunding-Initiative statt.”


Protonet ist das Seedmatch-Startup des Jahres

Glückwunsch!


Füttert uns!

Was immer unmittelbar oder mittelbar mit der Start-up-Szene und der Digitalwirtschaft in Hamburg zu tun hat, egal, ob wichtig, banal, lustig, großartig, bitter oder einfach spannend: Lasst es uns wissen. Am besten per E-Mail an efleing@deutsche-startups.de – im Social Web am besten mit dem Hashtag #StartupTickerHamburg.

Bild oben: Shutterstock, Hamburg Hafen

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.