Lesenswert

Wie Heftig sein Publikum über Facebook findet (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Wie Heftig sein Publikum über Facebook findet (und mehr)
Mittwoch, 4. Juni 2014Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Heftig
Heftig.co – Die neue Internetrakete, die nur auf Facebook setzt
Deutschlands jüngster Interneterfolg gibt der Debatte über Strafmaßnahmen gegen Google eine neue Richtung: Das Boulevard-Portal Heftig.co findet sein Publikum über Facebook.
WiWo

Heftig
“Wir klauen nicht, wir kuratieren”
Michael Glöß und Peter Schilling, die Gründer des Boulevard-Internet-Portals Heftig.co, setzen auf 25- bis 45-jährige weibliche Medienmuffel, Rührstorys mit Happy End und umgehen Google.
WiWo

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Samwers, Rocket Internet
Es waren drei Brüder
Im Silicon Valley mögen sie die Kölner Brüder Marc, Oliver und Alexander Samwer gar nicht. Da die drei mit ihren Online-Firmen zumeist nur nachbauen, was anderswo bereits funktioniert. Doch die Samwers haben Gespür, Disziplin und Willen zum Erfolg. Nun setzen sie zum großen Sprung an.
Süddeutsche.de

Zooplus
Strategiewechsel: Wie Zooplus die Stammkunden in den Fokus rückt
Zooplus peilt nach 500 Mio. Euro Umsatz für dieses Jahr bis 2019 die Umsatzmilliarde an (“Der Online-Zoohandel aus Marktführersicht”) und verdeutlicht in der jüngsten Investorenpräsentation (PDF), dass man nicht mehr nur neue Kunden gewinnen, sondern diese auch zunehmend besser binden kann
Exciting Commerce

Auctionet
Schwedischer Auctionata-Konkurrent startet in Deutschland
Das Berliner Kunsthaus Auctionata bekommt Konkurrenz aus Schweden: Das gerade in Deutschland gestartete Auctionet kooperiert mit traditionellen Auktionshäusern.
Gründerszene

Berlin
Berlins kreative Vielfalt in Gefahr
Die Internationalität der Stadt, die kulturelle Vielfalt und die geringen Lebenshaltungskosten sind die Magnete, die Berlin zu einer der führenden Startup-Metropolen in Europa machten. Diese Faktoren machten die Stadt für junge Leute aus vielen Ländern attraktiv. Sie kamen nach Berlin, um hier zu leben, zu feiern und zu arbeiten. Damit könnte es schnell vorbei sein, warnt die Industrie- und Handelskammer (IHK). Zieht die Karawane weiter?
Gründerzeit

Facebook, Marketing
Social Media für Unternehmen: Erfolgreiches Marketing auf Facebook
Viele Unternehmen befassen sich mit Facebook oder spielen mindestens mit dem Gedanken, auf dem sozialen Netzwerk aktiv zu werden. Facebook bietet Unternehmen sehr vielfältige Möglichkeiten. Das Facebook-Eco-System ist groß, komplex und wird laufend weiterentwickelt.
Upload Magazin

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Portrait of a businessman using a tablet pc from Shutterstock