Lesenswert What’s missing in the Berlin ecosystem? (und noch mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
What’s missing in the Berlin ecosystem? (und noch mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Berlin, Exits
Let’s Talk About Exits, Berlin
What’s missing in the Berlin tech ecosystem? Well, a few things. But the elephant in the room really is one – no, a few – sizeable exits. This isn’t to create rich VCs, this is to create rich engineers – equipped with a wealth of experience and ideas – ready to have their next (or first) shot at building companies.
TechCrunch

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Startup-Eco-System
Das deutsche Startup-Eco-System wächst und wird erwachsen
Es ist nun 15 Jahre her als ich die „Corporate-Welt“ verlassen habe und in mein erstes Startup gewechselt bin. Damals 1999 war es Goldgräberstimmung. Die Substanz war viel geringer als heute.
Blog von Olaf Jacobi

Gründer, Unternehmer
Wo aus Gründern Unternehmer werden
Die Berliner Start-up-Szene wird erwachsen. Längst züchten Profis Ideen in der Hauptstadt wie Blumen im Gewächshaus. Auch große Konzerne wollen von den innovativen Köpfen profitieren.
Tagesspiegel

tellM
Berliner Gründer starten in USA Snapchat-Alternative
Anonyme Nachrichten-Apps liefern sich in den USA einen erbitterten Wettstreit. Auch das Berliner Start-up tellM mischt mit. Ein ungleicher Kampf der SnapChat-Nachfolger.
Berliner Morgenpost

Neumacher, WirtschaftsWoche
Neumacher gesucht
Die WirtschaftsWoche legt ihren Gründerpreis neu auf: Zu gewinnen gibt es neben einem Paket aus Sachleistungen nun erstmals 10.000 Euro Startkapital. Eine Jury aus renommierten Unternehmern wählt die Preisträger aus, starke Partner unterstützen die Sieger.
WiWo

Silicon Valley
Das Silicon Valley im Schatten der Verschwörung
Über Jahre hinweg sollen Apple, Google, Intel und Adobe die Löhne von Zehntausenden Programmierern gedrückt haben. Nun zahlen sie dafür ein paar hundert Millionen in einer Einigung. Doch die im Fall veröffentlichten Dokumente bleiben brisant.
Hyperland

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Image of astonished business woman holding ipad from Shutterstock