Lesenswert

Als das Web noch Neuland war (und noch mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Als das Web noch Neuland war (und noch mehr)
Donnerstag, 13. März 2014Vonds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Neuland
25 Jahre WWW: Als das Web noch Neuland war
Das World Wide Web wird heute 25 Jahre alt. Wir gratulieren und werfen einen Blick zurück auf die Anfänge des WWW.
t3n

Attraktive Gründer
Attraktive Gründer bekommen leichter Geld von Investoren
Wer ein Investment sucht, braucht eine gute Idee. Und muss gut aussehen – sagt eine neue Studie. Erstaunlich: Nur bei Männern ist Attraktivität ein Pluspunkt.
Gründerszene

Blendle
Holländisches Startup Blendle macht die Bezahlschranke sexy
Das Startup Blendle hat es geschafft, den Großteil der Tageszeitungen und Magazine der Niederlande unter ein kostenpflichtiges Online-Dach zu holen und damit bei Nutzern auf großes Interesse zu stoßen. Die Gründer planen bereits für einen Launch in Deutschland.
Netzwertig.com

Blendle
Gründerinnen machen mobil – und in der Schweiz?
In Europas Startup-Hauptstadt Berlin machen zurzeit vor allem die Gründerinnen von sich reden – mit erfolgreichen Startups, neuen Ideen und charmanten Initiativen wie etwa Geekettes. Frauen erobern die Startup-Szene in Berlin und wollen nicht länger den Männer die Gestaltung der Zukunft überlassen. Doch wie steht es um Frauen in Schweizer Startups?
Startwerk.ch

Egle
Klingel-Gruppe will Lebensmittelversender Egle übernehmen
Die Klingel-Gruppe auf Shoppingtour: Nach Stilago (“Klingel übernimmt Shoppingclub von Studio Moderna”) will Klingel laut Bundeskartellamt den Lebensmittelversender Wilhelm Egle (“Bio Lebensmittel für die bewusste Ernährung im Versand”) übernehmen, der seit über 60 Jahren Lebensmittel über Katalog verkauft.
Exciting Commerce

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Businessman using digital tablet by the desk from Shutterstock