4 neue Deals Geldwerte News zu Dreamlines, Ftapi, meine-waschstrasse.de, eelusion

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Dreamlines, Ftapi, meine-waschstrasse.de und eelusion. Dreamlines etwa holt sich eine Millionensumme - von Holtzbrinck Ventures und GFC, dem Kapitalgeber der Samwers.
Geldwerte News zu Dreamlines, Ftapi, meine-waschstrasse.de, eelusion

Dreamlines.de sammelt Millionensumme ein

Finanzspritze: Nach Holtzbrinck Ventures, auch an ds beteiligt, investiert nun auch Global Founders Capital (GFC), der Kapitalgeber der Samwer-Brüder beim Hamburger Kreuzfahrtdienst Dreamlines.de, das maßgeblich von der Beteiligungsgesellschaft TruVenturo vorangetrieben wurde, ein. GFC investiert einen “unteren siebenstelligen Betrag”, Holtzbrinck investierte ebenfalls einen siebenstelligen Betrag. “Oliver Samwer ist international bestens vernetzt und wird uns bei unserer weiteren Expansion in Richtung Übersee unterstützen”, sagt Dreamlines.de-Macher Felix Schneider.” Wir sind davon überzeugt, dass Dreamlines.de die zukünftige Entwicklung des Kreuzfahrt-Marktes maßgeblich mitgestalten wird”, ergänzt Christian Saller von Holtzbrinck Ventures. Dreamlines.de hatte kürzlich 1000kreuzfahrten übernommen.

QSC übernimmt Ftapi

Mehrheitsübernahme: Das Kölner IT- und Telekomkonzern QSC übernimmt die Mehrheit (51 %) am Verschlüsselungsspezialisten Ftapi. Das 2010 gegründete Start-up ist auf Unternehmenssoftware zur sicheren Übertragung und Speicherung von Daten spezialisiert. Angaben zum Kaufpreis gab es nicht. Den Hauptteil der Anteile erwirbt QSC vom High-Tech Gründerfonds, Bayern Kapital und der Gebrüder Mende GmbH. “Wir freuen uns über die starke Partnerschaft von QSC und FTAPI. Durch das Zusammenwachsen beider Unternehmen entsteht ein hohes Potenzial sowohl im Vertrieb als auch in der technischen Produktentwicklung”, sagt Romy Schnelle, Senior Investment Manager des High-Tech Gründerfonds.

Tyre24Group übernimmt meine-waschstrasse.de

Exit: Die Tyre24Group, ein Unternehmen rund um Reifen und Räder, übernimmt meine-waschstrasse.de komplett. “Im Zuge der Übernahme wurden auch die wash-app sowie alle Rechte an Software und Marken gekauft”, teilt das Unternehmen mit. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. meine-waschstrasse.de wurde 2009 durch Jan Seute in Hamburg gegründet. Er wollte mit seiner Idee die Autowäsche für jeden attraktiver machen und für eine gleichmäßigere Auslastung von Waschanlagen sorgen. Mit der Übernahme verlegt das Unternehmen seinen Sitz nach Kaiserslautern – an den Stammsitz der Tyre24Group. Seute will sich “jetzt wieder zu 100 %” seinen anderen Projekten widmen.

Convotis übernimmt eelusion

Exit: Die Berliner Spieleschmiede eelusion wird von ihren Hauptinvestor, der Frankfurter IT-Unternehmensgruppe Convotis, übernommen. Das junge Start-up wurde 2012 gegründet und sammelte im Mai 2012 1,2 Millionen Euro ein. “eelusion hat sich in der Vergangenheit darauf konzentriert, innovative Spielkonzepte zu entwickeln und aktuelle Technologie-Trends zu kombinieren. Nachdem wir eine einzigartige Technologie entwickelt haben, konzentriert sich eelusion nun darauf, den zweiten Bereich, ortsbasierte Dienste und Angebote für Unternehmen, auszubauen”, sagt Mit-Gründer Guillaume Vaslin, der die Geschäftsführung des Unternehmens nun verlässt. Das Berliner eelusion-Büro wurde bereits Mitte Januar geschlossen. Das Unternehmen will sich nun “auf B2B-Lösungen fokussieren”.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor