Lesenswert Mit dem Fahrrad auf Investorensuche (und noch mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Mit dem Fahrrad auf Investorensuche (und noch mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Fahrrad, Investorensuche
Startup: Mit dem Fahrrad auf Investorensuche
Mehr als 200 Kilometer hat Jörg Schnurre mit dem Fahrrad seit Freitag bereits hinter sich. 200 Kilometer, die nichts sind, wenn man darüber nachdenkt, welchen Weg er in den vergangenen Jahren zurückgelegt hat.
HuffPo

Start-up-Party
Die Start-up-Party ist noch nicht vorbei
Nicht die vereinzelten Pleiten sind ein Problem für die deutsche Start-up-Szene, sondern der Umgang damit.
Capital

Berlin, Tel Aviv
Israelische Start-up-Gründer: Lieber Berlin als Tel Aviv
Berlin holt auf: Die deutsche Hauptstadt entwickelt sich zur Gründerhochburg und könnte dem dynamischen Tel Aviv den Rang ablaufen. Auch immer mehr israelische Start-ups ziehen dorthin und gehen auf Kundenfang.
Spiegel Online

Ladenzeile
“Deine Idee ist scheiße”, sagte Oliver Samwer. “Aber dich finde ich gut.”
Robert Maier und Johannes Schaback kannten sich kaum, bevor sie gemeinsam Ladenzeile gründeten. Der Mann, der die beiden verkuppelte: Oliver Samwer.
Gründerszene

Venture Capital
Der schmale Grat zwischen Wagnis und Wahnsinn
Venture-Capital-Geber wollen Typen und vollen Einsatz. Beste Chancen, Wagniskapital zu bekommen, haben Firmen aus dem E-Commerce-Bereich.
Die Welt

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: finger touching screen on tablet-pc with shallow depth of field from Shutterstock