Videointerview Kommt der Über-Accelerator Techstars nach Deutschland?

"Ich habe hinteresse dran, interessante Firmen überall in Europa zu finden", Jens Lapinski von Techstars. Bisher ist Techstars in Europa allerdings nur mit einem Programm in London vertreten. Wird sich das bald ändern? Was ist geplant bei Techstars? Im Interview erfahrt ihr mehr.
Kommt der Über-Accelerator Techstars nach Deutschland?

Am 20./21. März findet wieder das Startup Camp Berlin statt. Im Vorfeld sprach Andre Vollbracht von VentureTV mit Jens Lapinski von Techstars, der beim Startup Camp Berlin als Speaker auftritt. Techstars ist neben YCombinator eines der bekanntesten Accelerator-Programme der Welt. Bisher ist Techstars in Europa allerdings nur mit einem Programm in London vertreten. Wird sich das bald ändern? Immerhin kommt Techstars Director Jens Lapinski aus Deutschland und schaut sich derzeit Berlin als potenziellen neuen Standort an. Was ist geplant bei Techstars? Im Interview erfahrt ihr mehr.

Das Startup Camp Berlin, zu dem jedes Jahr mehrere hundert Jungunternehmer zusammen kommen, findet Ende März in der Hochschule für Wirtschaft und Recht statt. Als Speakerstehen unter anderem schon fest: Prof. Dr. Tobias Kollmann (netSTART), Jens Lapinski (Techstars London), Marcus Thielking (skobbler), Guido Sandler (Bergfürst), Philipp Herrmann (etventure) und Dr. Michael Brandkamp (HTGF). Eine vollständige und aktuelle Liste der Sprecher finden Sie auf der Website des Startup Camp Berlin.

Wir sehen uns hoffentlich im März in der Hauptstadt: Jetzt beim Startup Camp Berlin anmelden. deutsche-startups.de ist Medienpartner und Co-Organisator des Startup Camp Berlin.