Lesenswert

Sigmar Gabriel hat für Start-ups keine Zeit (und noch mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Sigmar Gabriel hat für Start-ups keine Zeit (und noch mehr)
Montag, 17. Februar 2014Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Zypries
Zypries ist die neue Hoffnung der Start-up-Szene
Sigmar Gabriel bestimmt mit seinem Vorpreschen bei der Energiewende die Schlagzeilen. Der Superminister hat sich einen straffen Zeitplan verordnet und führt gleichzeitig die alte Dame SPD. Für das Thema Start-ups hat er momentan schlicht keine Luft. Die Branche rückt in seinen Prioritäten nach hinten.
WSJ

HTGF
“Wir haben Top-Leute in den Start-ups”
Bei der Finanzierung von Start-ups in Deutschland zeichnet sich eine Strukturveränderung ab: Die Bedeutung inländischer Venture-Capital-Firmen nimmt ab, die ausländischer Investoren wächst. Über die weiterhin schwierige Finanzierungssituation sprach W&V-Autor Franz Scheele mit Michael Brandkamp, Geschäftsführer des High-Tech Gründerfonds in Bonn.
W&V

Abmahnung, Xing
Erste Abmahnungen wegen fehlendem Impressum bei XING – Rechtslage und Praxisempfehlung
Seit Jahren schlagen sich zahlreiche Unternehmen mit der „leidigen“ Impressumspflicht und entsprechenden Abmahnwellen herum. Dabei verfolgt die aus § 5 TMG erwachsende Impressumspflicht zunächst einmal einen durchaus nachvollziehbaren Zweck, nämlich den Besuchern des jeweiligen Telemediums ausreichende Informationen über die Identität des Betreibers zur Verfügung zu stellen.
Recht 2.0

Hans Zimmer
Hollywood-Komponist Hans Zimmer nutzt SoundCloud als Headhunting-Instrument
Oscar-Preisträger setzt auf Berliner Startup: Hans Zimmer veranstaltet über SoundCloud einen Kompositionswettbewerb. Den Gewinner will Zimmer einstellen.
Gründerszene

Gugl
Start-up: Der Gugl rollt
Vor fünf Jahren ist Werbemanagerin Chalwa Heigl umgestiegen. Jetzt macht sie mehr als eine Million Euro Umsatz mit kleinen Kuchenpralinen im Web.
etailment

Getgoods
Evangelische Kirche versenkt Millionen in Web-Shop Getgoods
Kirche und Medieninvestments scheint nicht wirklich zu passen: Nachdem die Weltbild-Insolvenz viele katholische Bistümer belastet, hat nun auch die evangelische Kirche Ärger mit Beteiligungen. So versenkte sie in München Millionen in den insolventen und umstrittenen Web-Shop Getgoods.
Meedia

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Image of astonished business woman holding ipad from Shutterstock