4 neue Deals Contiamo, cloudpartner.de, erento, PricePanda

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Contiamo, cloudpartner.de, erento und PricePanda. hub:raum etwa investiert mit Vogel Ventures in Contiamo, das sich um Business-Intelligence-Lösungen kümmert.
Contiamo, cloudpartner.de, erento, PricePanda

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

hub:raum investiert in Contiamo

Frisches Kapital: hub:raum, der Inkubator- und Acceleratorprogramm der Telekom, investiert gemeinsam mit Vogel Ventures und “eine Reihe anderer namhafter Unternehmer” in Contiamo. Das junge Unternehmen, das von Michael Franzkowiak, Christopher Baynes und Daniel Mahlow gegründet wurde, bietet web-basierte Business-Intelligence-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen. “Big Data ist ein sehr wichtiger Trend. Die einfache Verarbeitung großer Datenmengen wird für viele Unternehmen zukünftig ein Schlüssel zum Erfolg sein. Contiamo unterstützt mit einer komfortablen und sicheren Lösung Kunden dabei, diese Herausforderung zu meistern”, sagt Peter Borchers vom hub:raum.

Runa Capital investiert in cloudpartner.de

Finanzspritze: Runa Capital investiert 1,5 Millionen Euro in cloudpartner.de. “Bis heute wird die Cloud von deutschen Resellern und Systemintegratoren vernachlässigt. Dass cloudpartner.de seine Cloud in Deutschland lokalisiert, ermöglicht mittelständischen IT-Unternehmen den sicheren Zugang zu dieser Technologie“, sagt Sergej Belousov von Runa Capital. Das Start-up wurde 2013 in Berlin von Markus Kempkes, Julien Ardisson, Tim Schütte und Ivo Slavov gegründet. Das Unternehmen will dem “deutschen IT-Mittelstand erstmals die Möglichkeit geben, sein Geschäft in die Cloud auszulagern und unter eigenem Namen zu vermarkten”. Schwerpunkt sind dabei Microsoft-Standardprodukte.

erento übernimmt iRent.fi

Zukauf: Die Berliner Mietplattform erento übernimmt die finnische Plattform iRent.fi. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und ist nach eigenen Angaben der “größte Marktplatz fürs Mieten und Vermieten in Finnland. “iRent.fi ist genau zur richtigen Zeit zu uns gekommen. Die Peer-to-Peer-Plattform zeigt, womit erento einmal vor über 10 Jahren angefangen hat und wo das langfristige Ziel unseres neuen, modernen erento liegt: Wir möchten wieder den privaten Mietmarkt zurückerobern. Mieten, leihen, teilen ist so beliebt wie nie”, sagt erento-Macher Geschäftsführers Eugen B. Russ. erento ging 2003 an den Start und gehört inzwischen zu Russmedia.

Tengelmann investiert in PricePanda

Millionensegen: Der Handelsriese Tengelmann investiert 3 Millionen US-Dollar in PricePanda, den südostasiatischen Preisvergleich aus dem Hause Rocket Internet. Das junge Unternehmen ist momentan in Mexiko, Malaysia, den Philippines, Indonesien und Singapur unterwegs. Weitere Länder sollen folgen. PricePanda wurde 2012 von Christian Schiller und Louis Iskandar gegründet. Rocket Internet-Geldgaber Kinnevik unterstützt das Unternehmen ebenfalls.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor