5 neue Deals gebrauchtwagen.de, NeuroNation, adsquare, Asset Profiler, Next GFI

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um gebrauchtwagen.de, NeuroNation, adsquare, Asset Profiler, Next GFI. Die Autoplattform gebrauchtwagen.de beispielsweise wandert unter das Dach des Medienhauses Bauer.
gebrauchtwagen.de, NeuroNation, adsquare, Asset Profiler, Next GFI

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

Bauer übernimmt gebrauchtwagen.de

Einkauf: Das Medienhaus Bauer übernimmt rückwirkend zum 1. Januar die Autoplattform gebrauchtwagen.de, die zuletzt dem Sparkassen-Finanzportal, dem Internet-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe, gehörte. “Unsere Digitalaktivitäten im Automotive-Bereich haben sich in den letzten Jahren überdurchschnittlich gut entwickelt. Wir planen 2014 weitere Investitionen in unsere Produkte und Zukäufe, um weiteres Wachstum rund um die Marke Auto Zeitung zu generieren”, sagt Christian Fricke, Geschäftsleiter Bauer Digital. Das Medienhaus will gebrauchtwagen.de nun weiter ausbauen.

NeuroNation gewinnt prominente Investoren

Einstieg: Die Spiegel-Tochter SPIEGELnet steigt gemeinsam mit XLHealth und Aeria Games-Macher Pascal Zuta bei NeuroNation ein. SPIEGELnet und XLHealth sichern sich dabei 25,01 % am profitablen Unternehmen, dass von Ilya Shabanov und Rojahn Ahmadi gegründet wurde. Nach Informationen von deutsche-startups.de fleißt ein siebenstelliger Betrag in das rund 20-köpfige Start-up, das bisher komplett aus eigener Tasche finanziert wurde. NeuroNation will seit 2011 die grauen Zellen seiner Nutzer anregen (Stichwort: Gehirnjogging). Schon bald sollen “die Übungen auch für mobile Endgeräte im AppStore und Google Play Store verfügbar sein sowie bei Spiegel Online ausgewählte Übungen im stationären und mobilen Angebot integriert”, teilt SPIEGELnet mit. Auf ein ähnliches Konzept setzt auch Smartgenius, ein Projekt von Felix Brosius und Arndt Roller.

adsquare sammelt Kapital ein

Forschungsgelder: adsquare, ein Start-up rund um das Thema “Mobile Audience Targeting” erhält Forschungsgelder des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Brandenburg. “Mit Hilfe des mittleren sechsstelligen Betrages stehen dem 2012 gegründeten Unternehmen nun weitere Ressourcen zur Verfügung, um seine Targeting-Lösung für den automatisierten Handel zu optimieren und so die Effizienz von Branding- und Performance-Kampagnen weiter zu steigern”, teilt das Unternehmen mit. Der Frühphasenfonds Brandenburg sich und einige Business Angels investierten bereits im vergangenen Jahr in adsquare.

Innovationsstarter Hamburg unterstützt Asset Profiler

Kapitalspritze: Der Innovationsstarter Fonds Hamburg beteiligt sich an Asset Profiler, eine Online-Plattform für professionelle Verkäufer und Investoren von Immobilien. “Ein überzeugender Kundennutzen, konkret die Schaffung von Transparenz in einem intransparenten Markt unter Befriedigung des Wunsches der Nutzer nach Diskretion sowie Effizienzgewinne auf Seiten von Käufern und Verkäufern, und das sehr erfahrene und gut vernetzte Team haben uns schnell überzeugt”, sagt Doreen Huhle, Investment Manager beim Innovationsstarter Fonds Hamburg. Das Geld soll vor allem in die Produktentwicklung fließen.

Luminor Capital unterstützt Next GFI

Frisches Kapital: Luminor Capital investiert 5,5 Millionen Schweizer Franken in Next Generation Finance Invest. “Es freut uns sehr, dass wir mit Luminor Capital einen renommierten Partner gewinnen konnten, der neben Kapital auch sehr viel Knowhow und exzellente Kontakte im asiatischen Raum einbringt. Das Thema „Next Generation Finance“ ist damit definitiv auch bei institutionellen Investoren angekommen“, sagt Robert Lempka, Gründungspartner von Next Generation Finance Invest. Next Generation Finance Invest unterstützt Unternehmen wie ayondo, Oanda und StockPulse.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor