Lesenswert Stuttgart, Auctionata, Gründerinnen, Shazam, 3D-Druck

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben.
Stuttgart, Auctionata, Gründerinnen, Shazam, 3D-Druck

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Stuttgart
Stuttgart: Überschaubare Schwabenszene
Der Stuttgarter Fernsehturm gilt als Vorlage für die Space Needle in Seattle, die anlässlich der Weltausstellung 1962 gebaut wurde. Im Internet-Business herrscht allerdings die andere Blickrichtung. Während in der Stadt im Nordosten der USA Microsoft und Amazon den digitalen Ton angeben, verfügt die Schwabenmetropole über eine sehr überschaubare Internetwirtschaft und eine noch kleinere Start-up-Szene.
W&V

Auctionata
Kunst für alle – Das Ebay-Prinzip kommt aus Berlin
Auctionata ist ein Berliner Online-Auktionsunternehmen – mit großem Erfolg. Einen Van Gogh hat die Firma gerade erst vergangene Woche versteigert. Doch den Rekordpreis erzielte ein anderes Gemälde.
Berliner Morgenpost

Gründerinnen
Warum Frauen öfter Unternehmen gründen sollten
Du willst nicht den Knecht für andere spielen”, der Gedanke formte sich schon im Studium im Kopf von Kristina Markovic. Mit 13 hatte sie gejobbt, später eine Lehre als Optikerin gemacht. Während des Architektur-Studiums nahm sie erste Aufträge an.
Huffington Post

Shazam
Shazam hat mehr als 400 Millionen Nutzer
Mehr als 400 Millionen Menschen nutzen Shazam, um Musik oder andere Medieninhalte zu identifizieren. Das Unternehmen, das einen baldigen Börsengang anstrebt, profitiert von einer gewissen Unvorhersagbarkeit.
Netzwertig.com

3D-Druck
Deutschland wird 3D-Druck-Land
Jetzt sind sie da: In Großstädten eröffnen 3D-Drucker-Läden für Jedermann. Wer die Hoffnung hat, mit einem 3D-Drucker zehn weitere herzustellen wird allerdings enttäuscht.
Handelsblatt

Aktuelle Meldungen

Alle