Start-up-Radar Mit Event0 garantiert nirgendwo ein Event mehr verpassen

Schon vor dem offiziellem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese verheißungsvollen Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch Event0, ein Begleiter für alle denkbaren Events.
Mit Event0 garantiert nirgendwo ein Event mehr verpassen

Kurz vor Weihnachten geht event0 an den Start. “Event0 ist ein Begleiter der dir alle Events weltweit zeigt, nach Präferenzen sortiert. Wir lokalisieren dich oder du suchst einfach eine Stadt aus und filterst die Events nach Favoriten. Musik, Ort, Zeit oder Künstler. So findest du schnell und einfach genau das was du suchst!”, schreibt Gründer Lasse Schmitt. Momentan gibt es Event0 als simple Webversion, die coolen Apps kommen dann kurz vor Weihnachten. “Event0 kostet nichts und ist auf allen Geräten zugänglich, egal ob iOS-Smartphones, Android-Geräte oder Tablets. Unser Ziel ist es dir schnell und einfach Antworten auf deine Fragen zu geben, so dass du mehr Zeit für deine Freizeit und Freunde hast”, teilt das junge Berliner Start-up mit.

ds_event0-startseite

Fehlt nur noch die Erklärung zum Namen Event0: “Die 0 wird generell englisch ausgesprochen. zero (null)! Event0 – wir fangen bei null an. Hunderte lokale Event-Anbieter weltweit und keiner hat es bislang geschafft, dem Nutzer das zu geben, was er wirklich sucht. Mit Event0 wirst du wirklich null Events mehr verpassen. Für dich geht es direkt von null auf 100 auf jeder Party und du wirst niemals mehr null Ahnung bzgl. deiner Freizeitgestaltung haben, sondern nur noch die beste Zeit deines Lebens”. Einfach wird das Unterfangen sicherlich nicht, Events sind zwar ein beliebtes, aber auch schwieriges Thema. Optisch macht die Webversion aber schon einmal einen guten Eindruck.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden.

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar