Good Morning Tel Aviv: DLD Tel Aviv Innovation Festival – Eine Woche geballte Start-up Power

Ab dem 13. Oktober wird Tel Aviv, die Stadt, die niemals schläft, ihrem Namen alle Ehre machen. Mit der DLD Konferenz veranstaltet Hubert Burda Media zusammen mit den Schirmherren Stephanie Czerny und dem […]
Good Morning Tel Aviv: DLD Tel Aviv Innovation Festival – Eine Woche geballte Start-up Power

Ab dem 13. Oktober wird Tel Aviv, die Stadt, die niemals schläft, ihrem Namen alle Ehre machen. Mit der DLD Konferenz veranstaltet Hubert Burda Media zusammen mit den Schirmherren Stephanie Czerny und dem israelischen Großinvestor Yossi Vardi Israels größte internationale High-Tech- und Innovationskonferenz, die Hunderte Start-ups, VCs, Business Angels und Unternehmen im Silicon Wadi Israels zusammenbringt.

Entrepreneure aus aller Welt versammeln sich in der Mittelmeermetropole im Nahen Osten, um sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und sich in und von der Startup-City inspirieren zu lassen.

Als eine der weltführenden “Digital Nations” wird der Standort Israel auch für deutsche Unternehmen immer spannender. Unter den rund 1.500 internationalen Teilnehmern des Festivals befinden sich daher über 200 Vordenker, Unternehmer, Investoren und Wissenschaftler aus Deutschland. Viele davon haben mich in den letzten Wochen angeschrieben und wollten wissen, ob es sich lohnen würde, zur DLD-Konferenz nach Israel zu reisen. Meine Antwort war klar und deutlich: JA.

Aufgrund der zahlreichen Anfragen und aus gegebenem Anlass gebe ich heute einen kleinen Überblick der Festivitäten und liste ausserdem meine persönlichen Veranstaltungshighlights auf; registrieren kann man sich auf der jeweiligen Website. Für Fragen und Tipps stehe ich vor Ort oder per Mail gerne zur Verfügung. Yalla – los geht’s:

1. DLD Konferenz

Eingeläutet werden die DLD-Festivitäten am 13. und 14. Oktober mit diversen Welcome Brunches und Cocktail-Empfängen, u.a. mit den Gastgebern Burda Media und Yossi Vardi sowie Ron Huldai, dem Bürgermeister von Tel Aviv.

Die DLD-Konferenz findet am 15. und 16. Oktober im historischen Alten Bahnhof HaTachana im wunderschönen Jaffa statt. Als Speaker diskutieren unter anderem Slava Rubin (Indiegogo), Guillaume Roques (Salesforce.com), Jimmy Maymann (Huffington Post), Ilan Spillinger (Microsoft), Julien Codorniou (Facebook), Meir Brand (Google) und Bruno Fernandez Ruiz (Yahoo!).

Weitere Programmhöhepunkte beinhalten spezielle Mentoren-Veranstaltungen auf dem Google Campus für die Gewinner-Startups der Aktion Start Tel Aviv (13 Länder sind vertreten, der Gewinner aus Deutschland ist das Berliner Startup Movinary, einem Online-Service von Fotos und Videos) sowie am Abend des 16. Oktober die Veranstaltung Open Startup, eine “Nacht der offenen Tür”, in der über 100 israelische Startups ihre Pforten für Besucher öffnen.
2. Im Rahmen desDLD Tel Aviv Innovation Festivals 2013 richtet die Stadt Tel Aviv am 14. Oktober den einmal im Jahr stattfindenden City Summit  am Academic College aus. Hier treffen sich Entrepreneure und Stadtbeauftragte aus der ganzen Welt (auch Berlin Partner ist dabei) und diskutieren in spannenden Panels innovative Entwicklungs- und Optimierungsmaßnahmen für urbane Stadtmodelle.

Internationale Gäste haben darüberhinaus die Möglichkeit, am 15. Oktober im Rahmen einer Startup-Tour hinter die Kulissen von Tel Aviv’s brodelnder Startup Szene zu schauen. Auf dem Programm stehen unter anderem Besuche bei Easy Social Shop (eine Social Commerce Plattform, die mit Hilfe einer Facebook Applikation und mit einem einzigen Klick bereits existierende Online Stores in Facebook Stores verwandelt), bei Similar Group (einer, wie ich finde, geniale Empfehlungsplattform für favorisierte Websites) sowie einer Stippvisite bei The Library, einer einzigartigen Co-Working-Community mit Sitz im Shalom-Tower, im Herzen der Stadt.

3. Am 15. Oktober ab 18 Uhr steht in der Radio Bar die spannende Panel-Diskussion Mindset & Marketing – Get your product and ideas known and shared  mit israelischen Gründern, u.a. von Webflakes und Swayy, auf dem Programm. Hier dreht sich alles um das Thema Content-Marketing. Wie teile ich welche Inhalte am besten, und auf welchen Plattformen? Spannendes Thema und absolut empfehlenswert für alle Entrepreneure, Journalisten, PR- sowie Marketingverantwortliche.

4. Weiter geht’s am selben Abend (15. Oktober) zu der heissesten (Invitation only) Party der gesamten Woche: Alles, was Rang und Namen in der israelischen Startup-Szene hat, versammelt sich am Dienstag Abend auf der Dachterrasse von The Elevator, Israel’s führendem Accelerator-Unternehmen. Wer nach diesem Abend nicht mit den besten Tel-Aviv-Impressionen und einer Handvoll neuer Kontakte nach Hause fährt, dem kann ich auch nicht weiterhelfen. ;)

Elevator’s EXP Tel Aviv roof party // OCT 15th 2013 from Ori Glezer on Vimeo.

5. Garage Geeks & Yossi Vardi – Meet the Leaders at DLD Tel Aviv 2013

Last but not least die Traditionsveranstaltung jedes DLD-Festivals: Am Abend des 16. Oktober finden sich Gründer, Tech-Szene und Geeks am Alten Bahnhof zusammen, um sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen und Spass zu haben. Gastgeber sind die Garage Geeks Community und Yossi Vardi höchstpersönlich.

Allen Israel-Besuchern und Startup-Interessierten empfehle ich die Plattform Mapped In Israel – der perfekte Überblick aller in Israel ansässigen Startups plus einer Anzahl an wichtigen Inkubatoren und Investoren sowie Job-Angeboten.

Noch kein Flugticket? Air Berlin bietet nicht nur tolle Direkt-Verbindungen von diversen deutschen Flughäfen nach Tel Aviv an, sondern auch preiswerte Flugangebote für Kurzentschlossene.

Und für alle die, die in diesem Jahr nicht vor Ort sein werden, wird es in meiner nächsten Ausgabe natürlich einen ausführlichen Bericht sowie spannende Hintergrundinfos geben.

See you in Tel Aviv!

Bisherige Artikel dieser Tel Aviv-Kolumne

* Good Morning Tel Aviv: Welcome to Silicon Wadi!
* Good Morning, Tel Aviv! Content King Swayy.co schnuppert Berliner Start-up-Luft
* Good Morning, Tel Aviv! 10 Fakten über das heilige Land der Innovation
* Good Morning, Tel Aviv! Preen.Me – Social Beauty im Nahen Osten
* Good Morning, Tel Aviv! Großer Hype in Israel um Wibbitz