Kurzmitteilungen: Carpooling, stimp, HQ Simplified Business, Testbirds.de, Andreas Harting

Jeden Tag prasseln auf die Redaktion von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten ein. Leider können wir nicht alle Neuigkeiten in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In den “Kurzmitteilungen” gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger […]
Kurzmitteilungen: Carpooling, stimp, HQ Simplified Business, Testbirds.de, Andreas Harting

Jeden Tag prasseln auf die Redaktion von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten ein. Leider können wir nicht alle Neuigkeiten in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In den “Kurzmitteilungen” gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute geht es um Carpooling, stimp, HQ Simplified Business, Testbirds.de und Andreas Harting.

carpooling.com nennt Zahlen

Mitfahren: carpooling.com (www.carpooling.com), der Betreiber von mitfahrgelegenheit.de (www.mitfahrgelegenheit.de) hat eigenen Angaben nach die fünf Millionen Nutzermarke überschritten. „Wir verdanken diesen unglaublichen Sprung an die Spitze der Sharing Economy Unternehmen unserer treuen und sehr aktiven Community, die seit vielen Jahren an uns glaubt und uns unterstützt”, so Markus Barnikel, CEO von carpooling.com. Allein im vergangenen Jahr verzeichnete carpooling.com europaweit einen Nutzerzuwachs von mehr als 30 Prozent, heißt es aus dem Unternehmen. 23 Prozent der registrierten Nutzer sind 40 Jahre oder älter, etwa 53 % der Mitfahrer seien weiblich. Carpooling wurde vor zwei Jahren gegründet und ist mit der Plattform mittlerweile in sieben Sprachen und 40 Ländern tätig.

Aus Roombeats wird stimp

neuer Name: Das Roombeats-Team um das Gründerteam Markus Berger-de León und Florian Beba hat sich in stimp (www.stimp.com) umbenannt und drückt ab sofort digitalen Bildern einen so genannten stimp auf. Ziel ist es, das Foto gleich mit allen relevanten Produktinformationen und einem Link zu der Bezugsadresse zu versehen. Sowohl für den Hersteller als auch für den Nutzer biete dieses System eine Reihe von Mehrwerten, heißt es. Der Hersteller könne somit potenzielle Interessenten zu Kunden konvertieren. “Unser Ziel ist es, eine sinnvolle und für alle vorteilhafte Onlinemonetarisierung zu bieten“, erklärt Gründer Markus Berger-de León. Das 2012 gegründete Berliner Start-up stimp verknüpft die Bilder mit den jeweiligen Produkt- und Markeninformationen und verbreitet diese im Netz.

Aus ProjectHQ wird HQ Simplified Business

Neuer Name, neues Logo, neue Webseite: Das Multi-Projektmanagement- und Auftragsverwaltungs-Software der 2012 gegründeten HQLabs (www.hqlabs.de) hört auf den Namen HQ Simplified Business (ehemals ProjectHQ). Statt einer Vielzahl unterschiedlicher Insellösungen soll HQ Simplified Business ein zentrales System für das gesamte Auftrags-, CRM- und Projektmanagement mittelständischer Unternehmen anbieten. Vom ersten Kundenkontakt über die Auftrags- und Projektplanung und die Finanzkalkulation bis hin zur einheitlichen Projektdokumentation und dem Management von Personal-, Maschinen- und Raum-Ressourcen sollen sich ab sofort alle Prozesse im Unternehmen innerhalb einer einzigen benutzerfreundlichen Oberfläche planen, administrieren und steuern lassen.

Testbirds.de goes Franchise in Ungarn

Dienstleister: Der Münchner Crowdtesting-Dienstleister Testbirds (www.testbirds.de) ist ab sofort in Ungarn erstmals mit einem Franchisenehmer, vertreten durch Geschäftsführer Tamas Lichter, vor Ort. Georg Hansbauer, Geschäftsführer der Testbirds: „Nachdem wir mit unserer Dienstleistung im deutschsprachigen Raum bereits sehr erfolgreich sind, erschließen wir nun mit der gewonnenen Expertise neue Märkte. Zunächst haben wir eigene Büros in Großbritannien und den Niederlanden eröffnet. In Ungarn haben wir uns für eine Franchise-Lösung entschieden.“ Das Unternehmen um das Gründerteam Markus Steinhauser, Philipp Benkler und Georg Hansbauer hat sich auf das Testen von Apps für mobile Endgeräte uns Webanwendungen sowie Games in der Crowd spezialisiert.

Andreas Harting wechselt zu Heilemann

Personal: Die E-Business-Agentur Heilemann & Co (www.heilemann.co) erweitert ihr Management um Andreas Harting. Ab sofort unterstützt er Gründer Fabian Heilemann als COO beim weiteren Geschäftsaufbau und Management des Agenturgeschäfts. Zusätzlich soll er sein Fachwissen auch bei Heilemann Ventures einbringen, der Investment-Holding von Fabian und Ferry Heilemann. Die E-Business-Agentur wurde im April 2013 von Heilemann-Bründern mit Sitz in Berlin gegründet und unterstützt Start-ups aus der Digital-Branche in verschiedenen Wachstumsphasen. Zuletzt war Andreas Harting Managing Partner bei Catagonia Capital, einer auf Internet- und mobile Technologien spezialisierten Berliner Venture Capital- und Beratungsgesellschaft.

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.

Aktuelle Meldungen

Alle