Lesenswert: Scout24, Springer, YouPickIt, Mobile Couponing, Apps, Telekom, Path

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst […]
Lesenswert: Scout24, Springer, YouPickIt, Mobile Couponing, Apps, Telekom, Path

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Scout24, Springer
Springer lässt die Finger von Scout24
Rückzug aus dem Bieterrennen: Der Medienkonzern Axel Springer hat kein Interesse mehr an Scout24. Offenbar ist der Preis für die Online-Tochter der Deutschen Telekom zu hoch.
manager magazin

YouPickIt
YouPickIt: Das Google der Schnäppchenjäger
Richard Künkele ist der Mann, der Ökonomen einen langgehegten Traum erfüllt und damit gleichzeitig zum Albtraum teurer Händler wird: Seine Website YouPickit vergleicht 60 Millionen Preise in Deutschlands Läden und schafft damit die vollkommene Preistransparenz.
Focus Online

Mobile Couponing
Interviewserie#6 Mobile Couponing: Nachgehakt bei barcoo!
In der Interviewserie „Mobile Couponing Nachgehakt“ haben wir verschiedene Key Player aus dem Mobile Couponing Markt über die vergangenen 12 Monate, aktuelle Trends und Ergebnisse sowie zum Ausblick auf 2014 befragt. Hierzu haben wir 7 gleiche Fragen an die Interviewpartner gestellt.
mobile zeitgeist

Apps
Apps schaffen 800.000 Arbeitsplätze
Mit dem iPhone kam die App – und mit ihr eine Industrie. Pro Jahr erwirtschaftet die App-Industrie zehn Milliarden Euro Umsatz mit Programmen für Smartphones. Doch viele Entwickler erhalten nur ein geringes Gehalt.
FAZ

Telekom, Path
Telekom schließt Partnerschaft mit Path und Amazon
Die Deutsche Telekom geht ihren Weg der Partnerschaften weiter. Nach dem Notizdienst Evernote folgt mit dem sozialen Netzwerk Path wieder ein kleineres Internet-Unternehmen. Telekom-Kunden erhalten ein Jahr Premium-Mitgliedschaft kostenlos. Sonst kostet Path Premium 13,99 Euro pro Jahr.
mobilszene.de

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Aktuelle Meldungen

Alle