Lesenwert: Crowdinvesting, Collins, Otto, Internet of Things, Shareconomy, Facebook

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Crowdinvesting Die dunkle Seite der Macht der Masse Deutsche Schwarmfinanzplattformen wie Seedmatch, Innovestment und Companisto haben bereits dutzende junge Unternehmen finanziert. Die Risiken solcher Beteiligungen […]
Lesenwert: Crowdinvesting, Collins, Otto, Internet of Things, Shareconomy, Facebook

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Crowdinvesting
Die dunkle Seite der Macht der Masse
Deutsche Schwarmfinanzplattformen wie Seedmatch, Innovestment und Companisto haben bereits dutzende junge Unternehmen finanziert. Die Risiken solcher Beteiligungen sind jedoch groß – und haben Gründern wie Investoren schon manch schlaflose Nacht gebracht.
Manager Magazin online

Anzeige
Seminare für Gründer – Know-How für Start-ups
Es ist einiges, was erfolgreiche Unternehmer so drauf haben müssen. Eine tolle Geschäftsidee und die Fähigkeit, sie umzusetzen, reichen nicht aus. Und auch, wenn es für alles und jedes Experten gibt, die man anheuern kann: Ohne eigenes Wissen und Können ist alles nichts. Ab sofort bietet deutsche-startups.de deshalb Seminare für Start-ups an, in denen Gründer und gestandene Unternehmer ihre Wissens-Lücken füllen können.
Seminare für Start-ups

Collins, Otto
Collins: Der E-Commerce-Coup des nächsten Otto-Chefs
Nach Yalook und Refashion (“Warum lernt Otto online nichts dazu?”) und nach Mirapodo (Zalando wirkt: Otto lässt Mirapodo in MyToys aufgehen”) soll “Collins” Ottos nächster großer Coup im E-Commerce werden. So das Manager Magazin in der Märzausgabe (“Wie der Handelsriese seine Zukunft aufs Spiel setzt”).
Exciting Commerce

Internet of Things
Das „Internet of Things“ ist mehr als nur twitternde Kühlschränke
Das „Internet of Things“ versucht die Informationslücke zwischen der realen und der digitalen Welt schließen, in dem es physikalische Gegenstände mit dem Netz verknüpft. Erste Vorboten sind intelligente Heizungssysteme, Tracking-Armbänder und Staumeldesysteme. Wir haben mit Martin Spindler, Mitglied des Think-Tanks „Council“, über den Status Quo und die Zukunft des Internets der Dinge gesprochen.
t3n

Shareconomy
Von Reisetipps bis Unterwäsche
Teilen ist das neue Besitzen: Die so genannte Shareconomy ist derzeit in aller Munde. Eine Studie hat nun ermittelt, warum immer mehr Menschen dem Trend des Teilens folgen sowie welche Dinge gerne geteilt werden – und welche nicht.
Internet World Business

Facebook
Die Jugend verlässt Facebook wieder
Facebook hat ein Problem: In den vergangenen Monaten ist die Zahl junger Nutzer in vielen Industrieländern deutlich schneller gefallen als ältere User hinzugekommen sind. In Deutschland wächst Facebook nur noch in der Gruppe „45+“, in den USA gar nur noch in der Gruppe der Rentner.
Focus Online

15 Fragen als eBook und in gedruckter Form

.

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.